Optimal informiert. Optimal ausbilden.

Wer optimal ausbilden möchte, muss sein Ausbilder-Wissen auf dem aktuellen Stand halten. Doch das ist im Arbeits- und Ausbildungsalltag gar nicht so einfach. Das Informationsangebot für Ausbildungsverantwortliche ist so groß, dass man sich schnell verzetteln und den Überblick verlieren kann. Mit unseren AUBI-news bieten wir Ihnen eine zentrale Anlaufstelle, wo Sie aktuelle Informationen für Ihre Ausbildungsarbeit bekommen.

AUBI-news Online

Auf AUBI-news Online finden Sie die neuesten Meldungen vom Ausbildungsmarkt sowie aktuelle Beiträge und Blogartikel für Azubi-Recruiter, Ausbilder und Ausbildungsbeauftragte.

Jetzt lesen

Pflegeforschung aktuell

Pressemitteilung des BIBB vom 12.05.2022. Am 12. Mai ist Internationaler Tag der Pflege. Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) erarbeitet jährlich ein Forschungsprogramm zur Pflegebildung und zum Pflegeberuf. Erste Erkenntnisse aus dem laufenden Programm liegen nun – pünktlich zum Internationalen Tag der Pflege in diesem Jahr – in bewegten Bildern vor. In den Videos beschreiben die Forschungspartnerinnen und -partner ihre Projekte und geben erste Empfehlungen für die Pflegepraxis und die Pflegewissenschaft ab.

Top Ausbildungsbetriebe geehrt

Hüllhorst/Bad Oeynhausen, 16. Mai 2022 – Wo bekommen junge Menschen eine besonders gute Ausbildung? Als Antwort auf diese Frage hat AUBI-plus jetzt Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe geehrt. Zusätzlich verliehen wurde der „Gesundheitspreis Ausbildung“. Den Rahmen dafür bot das 7. Deutsche Ausbildungsforum in Bad Oeynhausen.

Berufsbildungsbericht 2022 liegt vor

Die Bundesregierung hat den jährlich fälligen Berufsbildungsbericht für 2022 vorgelegt. In dem Zuge wurden vom Bundesinstitut für berufliche Bildung (BIBB) Auswertungen des Datenreports veröffentlicht. Nach den Zahlen und Analysen des BIBB-Datenreports hat sich im Jahr 2021 die Lage auf dem Ausbildungsmarkt nur leicht entspannt. Das Niveau von vor der Coronapandemie wurde bei Weitem nicht erreicht.

Offboarding – wenn Azubis nicht übernommen werden

Trotz des Fachkräftemangels kann es vorkommen, dass Auszubildende Ihres Unternehmens nach erfolgreichem Abschluss nicht in ein Dauerarbeitsverhältnis übernommen werden. Die Gründe dafür können vielfältig sein. Vielleicht hat sich die Wirtschaftslage in Ihrer Branche verschlechtert, sodass Stellen abgebaut werden müssen. Oder ein Verbleiben im Betrieb ist aus Gründen, die in der Person des Azubis liegen, nicht sinnvoll. Vielleicht entscheidet sich aber auch der Azubi, dass er doch noch ein Studium aufnehmen oder bei einem anderen Betrieb Erfahrungen sammeln möchte. Der Artikel gibt Tipps, wie Sie als Ausbildungsverantwortliche das entsprechende Offboarding gut gestalten können.

AUBI-news Direkt

Immer gut informiert: Mit unserem regelmäßig erscheinenden Newsletter. Einmal im Quartal stellen wir Ihnen die wichtigsten Ausbildungsnews auf einen Blick zusammen – ganz bequem direkt in Ihr Postfach!

AUBI-news Magazin

Einmal im Jahr bringen wir unsere kostenfreie Kundenzeitschrift heraus - mit den Top-Beiträgen aus der Ausbildungswelt der letzten 12 Monate. AUBI-plus-Kunden und Newsletter-Abonnenten erhalten das AUBI-news Magazin vor allen anderen.

AUBI-news Spezial

Veröffentlichungen für Azubi-Recruiter, Ausbilder und Ausbildungsbeauftragte zu speziellen Themen. Hier finden Sie White Paper, Studien, Guides, Leitfäden Ratgeber u.v.m. zum kostenfreien Download.

Azubi-Recruiting mal anders

In vielen Branchen ist und bleibt es schwierig, junge Frauen und Männer für eine betriebliche Ausbildung zu gewinnen. Warum also nicht eine Nische finden und dort nach Auszubildenden suchen, wo andere womöglich schnell abwinken? In unserem Sammelband erfahren Sie, wieso es sich lohnt, einen Blick auf Menschen mit bestimmten Besonderheiten zu werfen.

Azubi-Recruiting mit Praktika

Beruf und Betrieb erlebbar machen: Praktika sind ein guter und funktionierender Weg, wie Sie als Arbeitgeber und Ausbilder an neue Auszubildende herankommen können. Unser Info Paper gibt Ihnen Tipps und Anregungen, wie Sie Ihr Azubi-Recruiting mithilfe von Praktika gestalten können.

E-Learning in der Ausbildung – 2021

Was müssen E-Learning-Portale aus Sicht von Azubis und Ausbildern leisten? Was sind die Chancen und Hürden digital gestützten Lernens in der Ausbildung? Diese und weitere spannende Fragen haben wir als Studienpartner der Studie Azubi-Recruiting Trends 2021 untersucht.

E-Learning in der Ausbildung – 2020

Welche Gründe sprechen für und gegen die Nutzung von E-Learning-Angeboten in der Ausbildung? Welche Lernmedien und -formen sind bei Jugendlichen beliebt? Diese und weitere spannende Fragen haben wir als Studienpartner der Studie Azubi-Recruiting Trends 2020 untersucht.

Die perfekte Stellenausschreibung in 11 Schritten

Mehr Bewerbungen für Ihre freien Ausbildungsplätze: Mit der richtigen Stellenanzeige! Unser Booklet zeigt Ihnen, worauf Schülerinnen und Schüler achten und wie Sie Ihre Ausbildungsangebote zielgruppengerecht gestalten.

Qualitätsreport Ausbildung

Lernen Sie von den Besten und erfahren Sie im Qualitätsreport Ausbildung, welche Faktoren eine qualitativ hochwertige Berufsausbildung ausmachen.

So geht Azubi-Bindung!

Preboarding, Onboarding und Bindung: Unser White Paper gibt Ihnen Tipps und Hinweise, wie Sie neue Auszubildende erfolgreich in Ihr Unternehmen integrieren und langfristig binden.

Folgendes könnte Sie auch interessieren