Studium Internationaler Studiengang Technische und Angewandte Biologie

Hier findest du Studienplätze und Informationen über die Inhalte und Perspektiven im Studiengang Internationaler Studiengang Technische und Angewandte Biologie

Abschluss

Master of Science

Regelstudien­zeit

2 Semester

Studien­bereich

Sprachen
Naturwissenschaft und Forschung

Empfohlener Schul­abschluss

Abgeschlossenes Studium

Länder

Studieninhalte

Der internationale Masterstudiengang Technische und Angewandte Biologie ist in seinen Ziele, dem Aufbau und den Inhalten an dem Bedürfnis von Industrie und Behörden nach einem stärker
berufspraktisch ausgerichteten Biologiestudium orientiert und vertieft und erweitert die bereits im Bachelorstudium erworbenen Kenntnisse. Er ermöglicht es den Studierenden sich in einem für sie interessanten Themenbereich weiter zu spezialisieren und so besonders effektiv auf die spätere Tätigkeit vorzubereiten.

Inhalte:
  • Mathematik und Statistik für Biologen
  • Entwicklung industrieller Mikroorganismenstämme
  • Marine Biotechnologie
  • Aquatische Ökosysteme
  • Terrestrische Ökosysteme

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des internationalen Masterstudiengangs Technische und Angewandte Biologie können nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms in biologisch ausgerichteten Berufsfeldern der Industrie und entsprechenden Dienstleistungen oder in den Bereichen Natur- und Umweltschutz tätig werden. Durch die internationale Ausrichtung des Studiengangs bleiben die Tätigkeitsfelder nicht auf das Inland beschränkt, die Studierenden können auch in Unternehmen im Ausland oder in international operierenden Unternehmen tätig werden. Anders als die Bachelorabsolventen haben die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs die Möglichkeit, auch Führungs- und Leitungsaufgaben zu übernehmen.

Mögliche Tätigkeitsfelder:
  • Biotechnologie
  • Nahrungs- und Genussmittelindustrie
  • Pharmaindustrie
  • staatliche Überwachungs- und Planungseinrichtungen
  • Beratungs- und Gutachterbüros
  • Nichtregierungsorganisationen
  • Umweltbildungseinrichtungen

Anforderungen

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen