Food Technology/Lebensmitteltechnologie

Abschluss
Master of Science
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Lebensmittel
Technik
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Der Masterstudiengang Food Technology vertieft und erweitert die Kenntnisse aus dem Bachelorstudium Lebensmitteltechnologie. Mit der Wahl eines Schwerpunktes können die Studierenden die Studieninhalte an ihre Interessen anpassen.

Mögliche Schwerpunkte:

  • Lebensmittelbiotechnologie 
  • Qualitäts- und Projektmanagement
  • Gastronomie
  • Nachhaltige Nahrungsmittelpolitik
  • Sensorische Forschung
  • Lebensmittelinnovationen und -management
  • Produktdesign

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen können nach erfolgreichem Abschließen des Studiums eine Tätigkeit in folgenden Berufen aufnehmen:

  • Betriebe der Lebensmittel- und Zulieferindustrie
  • Behörden, Verbände und Hochschulen 
  • Wissenschaftliche Institute und Laboratorien

Besonderheiten

Je nach Universität kann der Studieninhalt in anderen Sprachen, wie z.B. Englisch und Niederländisch, vermittelt werden.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben