Cardiovascular Biology and Medicine Research Master

Abschluss
Master of Science
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Gesundheit, Pflege und Medizin
Naturwissenschaft und Forschung
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
 

Studieninhalte

Der Masterstudiengang Cardiovascular Biology and Medicine Research Master ist forschungsorientiert ausgerichtet und trainiert die Forschungskenntnisse der Studierenden im Bereich der kardiovaskulären Biologie und der dazu gehörigen Krankheiten. Der Studiengang findet in Kooperation mit dem Cardiovascular Research Institute Maastricht statt, das zu einem breit gefächerten internationalen Netzwerk gehört. Dies eröffnet den Studierenden ganz besondere Möglichkeiten und sichert ihnen ein anwendungsorientiertes Studium mit stets aktuellen Inhalten.

Inhalte:

  • Das kardiovaskuläre System: Auseinandersetzung mit physiopathologischen Herausforderungen
  • Kardiovaskuläre Krankheiten: Von der Pathogenese zur Medikation 
  • Molekulare Mechanismen in Gesundheit und Krankheit 
  • Forschungsmethoden

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Cardiovascular Biology and Medicine Research Master sind nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms auf den direkten Einstieg in den Beruf vorbereitet, sie sind jedoch auch zur Aufnahme eines Promotionsstudiengangs qualifiziert. Neben einem akademischen Tätigkeitsfeld stehen ihnen auch viele andere Bereiche offen, beispielsweise die naturwissenschaftliche Industrie.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Forschungseinrichtungen
  • Naturwissenschaftliche Industrie
  • Universitäten 
  • Medizin- und Pharmaindustrie
  • Bildungsbereich

Besonderheiten

Die Studieninhalte werden komplett in englischer Sprache vermittelt.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben