Berufsakademie-Studium Informatik oder Technische Informatik (m/w/d)

Logo BEST PLACE TO LEARN®

Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung GmbH – UFZ wurde mit Deutschlands Gütesiegel für die betriebliche Ausbildung – BEST PLACE TO LEARN® als „Top-Ausbilder“ ausgezeichnet.

  • Beruf:
    Technische Informatik Technische Informatik
  • Bewerbungsfrist:
    offen
  • Mindestabschluss:
    Fachgebundene Hochschulreife
    oder allgemeine Hochschulreife
  • Freie Ausbildungsplätze:
    Freie Plätze vorhanden
  • Studiumstyp:
    • Am Standort
  • Dauer:
    3 Jahre
  • Ausbildungsvergütung:
    • 1. Lehrjahr: 1.218,26 €
    • 2. Lehrjahr: 1.268,20 €
    • 3. Lehrjahr: 1.314,02 €
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    AUBI-205288

Berufsakademie-Studium Informatik oder Technische Informatik am UFZ: Gestalte die digitale Zukunft für eine nachhaltige Welt (d/m/w)


Das UFZ

Das Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ hat sich mit seinen 1100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als internationales Kompetenzzentrum für Umweltwissenschaften einen hervorragenden Ruf erworben. Wir sind Teil der größten Wissenschaftsorganisation Deutschlands – der Helmholtz- Gemeinschaft. Unsere Mission: Wir forschen für eine Balance zwischen gesellschaftlicher Entwicklung und langfristigem Schutz unserer Lebensgrundlagen – für eine nachhaltige Entwicklung.


Die Stelle

Bist du interessiert an einer klimagerechten Zukunft? Dann suchen wir dich für ein BA-Studium im Bereich Informatik. Wenn du ein praxisnahes Studium suchst, das dich für eine gute Sache belohnt, dann könnte das hier interessant für dich sein. Informatik heute bedeutet, die digitale Welt zu gestalten und Lösungen für die Herausforderungen von morgen zu entwickeln. Am UFZ arbeitest du in einem vielfältigen und internationalen Umfeld. Gemeinsam setzen wir uns für Nachhaltigkeit und den Schutz unseres Klimas ein. Am UFZ hast du die Möglichkeit, im Wechsel von drei Monaten zu arbeiten und an einer Berufsakademie zu studieren.


Gemeinsam mit uns für eine wichtige Sache arbeiten

Wir laden dich ein, gemeinsam mit uns an einer wichtigen Mission zu arbeiten: der langfristigen Sicherung unserer Natur und der Entfaltungsmöglichkeiten für alle Menschen – für eine bessere Zukunft. Gemeinsam sind wir davon überzeugt, dass wir viel erreichen können. Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von Menschen mit vielfältigen Hintergründen – ein geradliniger Lebenslauf ist keine Voraussetzung. Zudem bieten wir eine stabile Beschäftigungsperspektive, gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten und eine attraktive Vergütung. Zusätzlich gibt es flexible Arbeitszeiten, eine betriebliche Altersvorsorge und finanzielle Unterstützung für Weiterbildungen.


Deine Aufgaben

  • Deine Aufgabe ist es zu lernen, neugierig und motiviert zu sein.
  • Du wirst am UFZ direkt in spannende IT-Projekte eingesetzt, sodass du deine theoretischen Erfahrungen in der Praxis umsetzen und Einfluss auf die Digitalisierung und Automatisierung am UFZ nehmen kannst.
  • Wir spezialisieren dich in einem deiner präferierten Gebiete und bieten dafür eine passende, interdisziplinäre Teamstruktur, wo du ein Teil davon wirst.
  • Im 3-monatigen Wechsel lernst du an einer Berufsakademie und schließt mit der Prüfung zum Bachelor of Science ab. Die theoretische Ausbildung ist entweder an der Staatlichen Studienakademie Leipzig (Informatik) oder an der Staatlichen Studienakademie Glauchau (Technische Informatik) möglich. Die praktischen Ausbildungsabschnitte werden am UFZ in der Abteilung Wissenschaftliche und Kaufmännische Datenverarbeitung (WKDV) sein.


Wir bieten

  • Inspirierende Ausbildungsumgebung, die Vielfalt schätzt und spannende Einblicke in die Praxis mit abwechslungsreichen Aufgaben und Raum für eigene Ideen gibt.
  • Sicherheit und Stabilität auch in unvorhersehbaren Zeiten.
  • Vergütung: Während deiner Ausbildung erhältst du eine monatliche Vergütung in Höhe von 1.218,26 € im ersten, 1.268,20 € im zweiten und 1.314,02 € im dritten Ausbildungsjahr. Weitere Tariferhöhungen werden erwartet.
  • Faire Konditionen: 20 Tage bezahlten Urlaub, betriebliche Altersvorsorge, Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen und eine Jahressonderzahlung; Übernahme bei entsprechender Eignung möglich.
  • Beste Lernvoraussetzungen: Eine strukturierte Einarbeitung und eine individuelle Betreuung sowie eine moderne IT-Infrastruktur mit Labs zum Ausprobieren und Experimentieren.
  • Sei Teil eines interdisziplinären und internationalen Teams mit Gemeinschaftssinn.


Dein Profil

Wir möchten dich ermutigen, dich zu bewerben, auch wenn du meinst, nicht alle Anforderungen in der Stellenausschreibung vollständig zu erfüllen.

  • Allgemeine bzw. fachgebundene Hochschulreife mit guten Leistungsbewertungen, insbesondere in den Fächern Mathematik, Informatik und Physik
  • Grundlegende Erfahrungen mit IT-Geräten und gängigen Anwendungen sowie erste Erfahrungen in der Programmierung
  • Klares Denkvermögen und die Fähigkeit, schnell neue Konzepte zu erfassen
  • Eigenständige und strukturierte Arbeitsweise mit einem hohen Maß an Selbstorganisation
  • Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift zur erfolgreichen Kommunikation


Diversität und Inklusion

Das UFZ schätzt Vielfalt und setzt sich aktiv für die Chancengleichheit aller Beschäftigten unabhängig von ihrer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, des Alters und der sexuellen Identität ein.
Wir freuen uns auf Menschen, die weltoffen sind und gern in divers zusammengesetzten Teams arbeiten.


Wichtig

Bitte reichen Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Online-Portal mit Motivationsschreiben, Lebenslauf (ohne Foto, ohne Altersangabe, ohne Informationen über Familienstand) und relevanten Anlagen ein.


Kontakt

Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne:
Karin Wolff
0341 6025 4744
  • Beruf:
    Technische Informatik Technische Informatik
  • Bewerbungsfrist:
    offen
  • Mindestabschluss:
    Fachgebundene Hochschulreife
    oder allgemeine Hochschulreife
  • Freie Ausbildungsplätze:
    Freie Plätze vorhanden
  • Studiumstyp:
    • Am Standort
  • Dauer:
    3 Jahre
  • Ausbildungsvergütung:
    • 1. Lehrjahr: 1.218,26 €
    • 2. Lehrjahr: 1.268,20 €
    • 3. Lehrjahr: 1.314,02 €
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    AUBI-205288
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse

Mit bewerbung2go kannst du deine Bewerbungs­unterlagen erstellen.

Frau Karin Wolff
Personal