Die ersten Tage bei der Techniker Krankenkasse sind besonders aufregend. Nach der Begrüßung gibt es für alle Azubis eine kleine Führung durch die Büros und eine Vorstellung bei den Kolleginnen und Kollegen. Danach erhalten sie ihr mobiles Endgerät, das gemeinsam eingerichtet wird. Außerdem durchlaufen die Azubis ihr erstes Onlinetraining – den PC-Führerschein – . Anschließend wird erklärt, was während der Ausbildung alles auf die Azubis zukommt, wie die Ausbildung abläuft und was von ihnen erwartet wird. Im Gegenzug teilen auch unsere Auszubildenden ihre Erwartungen an die Ausbildung und an die Ausbilder und Ausbilderinnen mit. Darüber hinaus werden diverse Onlinetrainings durchgeführt, vom Ausbildungsvertrag (seine Rechte und Pflichten), über ein kleinen Knigge Kurs, Datenschutz, Säulen der Sozialversicherung bis hin zur Ergonomie am Arbeitsplatz, den Benefits der TK und vielen weiteren Themen. An ihren ersten Tagen bekommen unsere neuen Azubis also eine Menge Input! Nachdem die allgemeinen Informationen zur TK und zum Ausbildungsverlauf gegeben wurden, geht es an jedem Standort individuell weiter.

Folgendes könnte dich auch interessieren


Ausbildungszeugnis: Alles über das Arbeitszeugnis nach der Ausbildung

Ausbildungszeugnis: Alles über das Arbeitszeugnis nach der Ausbildung

Du legst bald die Abschlussprüfung deiner Ausbildung ab oder hast sie gerade hinter dir? Eine wichtige Sache solltest du nicht vergessen: Bitte deinen Betrieb um ein Ausbildungszeugnis! Worauf du dabei achten musst, welche Inhalte reingehören und was der Unterschied zwischen einem einfachen und einem qualifizierten Zeugnis ist, stellen wir dir heute vor.

Der perfekte Start ins Duale Studium an der Berufsakademie Rhein-Main

Der perfekte Start ins Duale Studium an der Berufsakademie Rhein-Main

Studium und Praxis kombinieren? Das geht, mit einem dualen Studium an der Berufsakademie Rhein-Main! Hier treffen abwechslungsreiche Theorie- und interessante Praxisphasen aufeinander. Was an der Berufsakademie so besonders ist und wie du dich auch jetzt noch ganz einfach auf einen Studienplatz fürs kommende Wintersemester bewerben kannst, stellen wir dir heute vor.

Feedbackgespräch in der Ausbildung: Das musst du wissen

Feedbackgespräch in der Ausbildung: Das musst du wissen

Feedbackgespräche sind ein wichtiger Bestandteil deiner Ausbildung. Sie dienen unter anderem dazu, dir eine Rückmeldung zu deinen Leistungen und zu deiner Entwicklung zu geben. Aber auch du selbst kannst die Gelegenheit nutzen, um deiner Ausbilderin bzw. deinem Ausbilder mitzuteilen, ob du zufrieden bist oder noch Verbesserungswünsche hast. Wir verraten dir, wie so ein Gespräch abläuft und welche Punkte besonders wichtig sind!