Während der dreijährigen Ausbildung lernen die Azubis nicht nur die Waren zu wiegen, zu messen und zu zählen, sondern auch diese mit Fördermitteln sicher zu bewegen. Lagerbestände werden mithilfe einer Branchensoftware dokumentiert, um den Informations- und Materialfluss zu sichern. Die Ausbildung erfolgt im dualen System bestehend aus Berufsschule und Ausbildungsbetrieb. Hier können Organisationstalente mit technischem Interesse sicher punkten!

Ausbildungsfilm im Zentrallager Wustermark

Um das Tätigkeitsfeld im Ausbildungsberuf „Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)“ bestmöglich zu präsentieren, hat die Bundesagentur für Arbeit mit Iven Kernchen, Auszubildender zur Fachkraft für Lagerlogistik bei der Unternehmensgruppe Brüder Schlau, im neuen Zentrallager in Wustermark einen Ausbildungsfilm gedreht. Wir sind begeistert!


Folgendes könnte dich auch interessieren


Dein Start in den Beruf bei der Sparkasse Karlsruhe

Du interessierst dich für Wirtschafts- und Finanzthemen? Gleichzeitig suchst du einen Ausbildungsberuf, in dem du viel mit Menschen zu tun hast? Dann solltest du dir unbedingt einmal anschauen, welche Möglichkeiten du bei der Sparkasse Karlsruhe hast. Heute stellen wir dir die verschiedenen Bankberufe, die jeweiligen Voraussetzungen und Ausbildungsinhalte sowie die Benefits für Azubis vor.

Berufe, die besser sind als ihr Ruf

Wenn du dich im Rahmen der Berufsorientierung mit möglichen Ausbildungen beschäftigst, wirst du neben deinen eigenen Interessen sicherlich auch das Image verschiedener Berufe berücksichtigen – schließlich willst du gerne in einem guten und angesehenen Bereich arbeiten. Wir sagen dir, warum dieser Ansatz falsch ist und welche Berufe und Branchen ihrem schlechten Ruf gar nicht gerecht werden.

Was macht man mit einem abgeschlossenen Philosophie-Studium?

Du studierst Philosophie oder interessierst dich für ein Bachelor- oder Masterstudium in diesem Bereich doch weißt nicht so genau, in was für Berufen du mit einem abgeschlossenen Philosophie-Studium arbeiten kannst? Dann lies dir den folgenden Beitrag aufmerksam durch, denn dort haben wir die Antworten auf diese und weitere Fragen zusammengestellt.

Nach oben