Nach einem Blick hinter die Kulissen eines 10.000 Quadratmeter großen HELLWEG Marktes hatten die Schüler die Möglichkeit, Unternehmensinhaber Reinhold Semer und seinen Sohn Christoph Semer, Vorsitzender der Geschäftsführung, persönlich kennenzulernen. Die Schüler kamen interessiert und gut vorbereitet, um mit den Unternehmern auf Augenhöhe zu diskutieren. Von der Frage, wie ein Produkt den Weg ins Regal findet über die Rolle des Onlinegeschäfts bis zu den Vorteilen eines Familienunternehmens reichten die Themen. Besonders stolz ist Reinhold Semer auf die gelebte Unternehmenskultur, die er mit drei Worten zusammenfasst: persönlich, ehrlich, leistungsstark. Dass junge Menschen im Unternehmen lernen und Verantwortung übernehmen, ist für Reinhold Semer ein Herzensthema. „Die jungen Talente werden bei uns schnell entdeckt und gezielt gefördert“, so Semer. Einstiegsmöglichkeiten gibt es viele: Klassische Ausbildung, duales Studium oder auch ein Schülerpraktikum.

Der „Dialog mit der Jugend“ wird vom Initiativkreis Ruhr organisiert und verfolgt den Ansatz, Wirtschaft dort erlebbar zu vermitteln, wo sie geschieht – direkt im Unternehmen. HELLWEG ist bereits zum vierten Mal Gastgeber der Schüler-Gesprächsreihe.

Folgendes könnte dich auch interessieren


Dein Weg als Lernling bei dm

Dein Weg als Lernling bei dm

Du bist auf der Suche nach einer Ausbildung oder einem dualen Studium? Dir ist selbstständiges Arbeiten in einem zukunftsorientierten Unternehmen wichtig? Dann beginne deinen Weg bei dm! Welche vielfältigen Möglichkeiten du dort hast und welche Projekte auf dich warten, erfährst du in diesem Beitrag. Viel Spaß!

Die Zeit der Gegensätze - Lebensretter Ehrenamt

Die Zeit der Gegensätze - Lebensretter Ehrenamt

Die Weihnachtszeit gilt bekanntlich als eine Zeit der Besinnlichkeit, Freude und des Zusammenhalts. Das Jahr neigt sich dem Ende zu, alte Freunde zieht es nach langen Monaten zurück in die Heimat und Familien finden an den weihnachtlichen Feiertagen wieder zusammen. Wenn du in dich hineinhorchst, ist es sicherlich auch für dich schon fast selbstverständlich, an Weihnachten beschenkt und tagelang von dem leckersten Essen verwöhnt zu werden, oder?

Handel ist nicht gleich Handel: So wirst du Fachverkäufer

Handel ist nicht gleich Handel: So wirst du Fachverkäufer

Wenn du an den Einzelhandel denkst, fallen dir bestimmt sofort Supermärkte, Drogerien und Bekleidungsunternehmen ein. Dabei bietet dir der Handel viel mehr Berufschancen, als dir vermutlich im ersten Moment bewusst ist, denn besonders die Fachverkäuferinnen und Fachverkäufer sind wahre Profis auf ihrem jeweiligen Gebiet. Wir stellen dir verschiedene Fachhandlungen vor, bei denen du eine Ausbildung absolvieren kannst.