Wie werde ich Einstiegsprogramm "Start in den Beruf" mit Schulabschluss?

Für das Einstiegsprogramm "Start in den Beruf" solltest Du folgende Eigenschaften und Interessen mitbringen: 

  • Mut
  • Wille
  • Teamfähigkeit
  • Selbstständigkeit

Bildungsweg

Duale Ausbildung

Empfohlener Schulabschluss

Hauptschulabschluss

Ausbildungsdauer

1 Jahr(e)

Was macht ein Einstiegsprogramm "Start in den Beruf" mit Schulabschluss?

Nach all den Jahren reiner Theorie an der Schule kannst Du bei "Start in den Beruf" endlich mal jede Menge Praxis erleben. Das heißt, dass Du in einem Unternehmen ein Jahr lang in den betrieblichen Alltag eingebunden wirst und dort auch richtig im Team mitarbeiten kannst. Hier kannst Du als Person mit all Deinen Stärken und Fähigkeiten überzeugen. 



Bei aller Praxis darf auch die Theorie nicht zu kurz kommen. In den Berufsbildenden Schulen bekommst Du alles vermittelt, was Du für Deine Ausbildung brauchst. Dazu gehört zum Beispiel das berufsbezogene Rechnen, Deutsch, Sozialkunde und mehr.

E-Mail Benachrichtigungen

Lass deinen Bot für dich suchen!
Lege deine Suchkriterien fest und lehn dich zurück. Du bekommst aktuelle Stellen für deinen Traumberuf direkt per Mail zugeschickt. So musst du nicht jeden Tag in der Suchmaschine nach neuen Plätzen schauen.

Suchbot erstellen

Ausbildungsplatz finden

Du bist auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz als Einstiegsprogramm "Start in den Beruf" mit Schulabschluss? Wir haben für dich zahlreiche freie Ausbildungsplätze bei den besten Ausbildungsbetrieben - die Personaler freuen sich auf deine Bewerbung!

Freie Ausbildungsplätze

Ablauf der Ausbildung

Nach dem einjährigen Programm "Start in den Beruf" hast Du Deinen Abschluss in der Tasche. Denn durch Zusatzunterricht kannst Du Deinen Hauptschulabschluss nachholen.

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Chemielaborant / Chemielaborantin

Chemielaborant / Chemielaborantin

229 freie Ausbildungsplätze

Sie gehen den Dingen mit Mikroskop & Co. auf den Grund: Chemielaborantinnen und Chemielaboranten untersuchen Stoffe und chemische Substanzen auf ihre Zusammensetzung für beispielsweise Industrieunternehmen oder Umweltämter. Außerdem überwachen sie Versuchsreihen und protokollieren die Vorgehensweise und Ergebnisse.

Duale Ausbildung
Chemikant / Chemikantin

Chemikant / Chemikantin

200 freie Ausbildungsplätze

Chemikanten bedienen und überwachen moderne Produktionsanlangen, die zur Herstellung chemischer Erzeugnisse eingesetzt werden. Die Steuerung der Maschinen, Überwachung der Prozesse sowie das Abfüllen und Verpacken der Erzeugnisse gehören zu den täglichen Kernaufgaben.

Duale Ausbildung
Mathematisch-technischer Softwareentwickler

Mathematisch-technischer Softwareentwickler

198 freie Ausbildungsplätze

Mathematisch-technische Softwareentwickler erstellen Internetseiten und Datenbankanwendungen. Sie programmieren mit modernen Entwicklungstools und betreiben später systemnahe Programmentwicklung. Die mathematische Orientierung gibt ihnen die Möglichkeit der Erarbeitung von technischen Sachverhalten.