Musterbewerbung als Diplom-Finanzwirt

Du liebst es, mit Zahlen zu arbeiten? Deine analytischen Fähigkeiten und deine Leistungsbereitschaft sind deine Markenzeichen? Du hast einen Sinn für Gerechtigkeit und möchtest Steuerhinterziehern auf die Spur gehen? Dann bewirb dich um einen Ausbildungsplatz zum Diplom- Finanzwirt.

Als Diplom- Finanzwirt musst du sehr genau arbeiten, eine gute Ausdrucksweise haben und dir dürfen keine Fehler unterlaufen. Dass du dies beherrschst, kannst du bereits mit einer fehlerfreien Bewerbung beweisen. Hast du das richtige Bewerbungsformat gewählt, die formalen Standards beachtet und es sind keine Fehler mehr zu finden, bist du auf dem besten Weg, mit deiner Bewerbung einen guten Eindruck zu hinterlassen.

Neben den formalen Aspekten besteht deine Bewerbung aus zwei wichtigen Elementen, dem Anschreiben und dem Lebenslauf. Der Lebenslauf ist eine stichpunktartige Auflistung deiner bisherigen beruflichen Erfahrungen. Dort listest du deine Schullaufbahn, Nebenjobs, Praktika sowie weitere Qualifikationen wie Fremdsprachenkenntnisse, EDV-Kenntnisse, Führerscheinklasse und deine Hobbies auf. Der Lebenslauf enthält eine vollständige Auflistung all deiner Erfahrungen, ganz unabhängig davon, ob sie für deinen Berufswunsch relevant sind oder nicht.

Im Gegensatz zum Lebenslauf konzentrierst du dich im Anschreiben auf die zwei bis drei aussagekräftigsten Argumente, die den Personaler davon überzeugen sollen, dass er dich zum Vorstellungsgespräch einladen und anschließend einstellen sollte. Welche Eigenschaften und Fähigkeiten bringst du mit, die man als Diplom-Finanzwirt braucht? Welchen Nutzen hätte der Betrieb von dir als Azubi? Wenn du diese Fragen beantworten kannst, hast du bereits die Grundlage für dein Anschreiben in der Hand. Du musst deine Argumente nur noch mit Ereignissen aus deinem Lebenslauf begründen können. Ein Praktikum in der Finanz- oder Rechtsabteilung einer Verwaltung zeigt beispielsweise, dass du Interesse und Spaß an Zahlen oder Gesetzesangelegenheiten hast.

Erfolgreich bewerben

Wie schreibe ich eine Bewerbung? Wie gestalte ich mein Anschreiben? Wie hebe ich mich von anderen Bewerbern ab?

Mit zahlreichen Tipps, Informationen, konkreten Beispielen und Mustern helfen wir dir, dich für deine Ausbildung oder für dein Studium erfolgreich zu bewerben.

Bewerbungstutorial starten

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Bachelor of Arts Betriebswirtschaftslehre

Bachelor of Arts Betriebswirtschaftslehre

454 freie Ausbildungsplätze

Analyse, Gestaltung, Führung der wirtschaftlichen Entwicklung eines Unternehmens. Aufgaben in den Bereichen Marketing, Controlling, Steuerwesen, Bankwesen, Materialwesen und Operations Research.

Duales Studium
Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik

Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik

966 freie Ausbildungsplätze

Betriebliche Abläufe analysieren und daraus individuelle IT-Lösungen entwickeln, IT-Systeme koordinieren und verwalten sowie Anwender beraten, betreuen und schulen.

Duales Studium
Bachelor of Arts BWL - Bank

Bachelor of Arts BWL - Bank

355 freie Ausbildungsplätze

Analyse, Gestaltung, Führung der wirtschaftlichen Entwicklung eines Unternehmens. Aufgaben in den Bereichen Marketing, Controlling, Steuerwesen, Bankwesen, Materialwesen und Operations Research.