Karrieremöglichkeiten als Absolvent Betriebswirtschaftslehre (B.A.)

Mit einem Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre bist du in einem Unternehmen vielseitig einsetzbar. Auch stehen dir Tätigkeiten in jeglichen Branchen offen. Du findest Stellen in großen Konzernen über mittelständische Unternehmen bis hin zu Start-ups.

Durch den hohen Praxisanteil deines dualen Studiums Betriebswirtschaftslehre kannst du die Theorie direkt in der Praxis umsetzen und wertvolle Erfahrungen sammeln, die dich bereits nach dem Studium zu einem gefragten Team-Mitglied werden lassen.

Willst du die Karriereleiter weiter emporklettern, steht dir der Weg zu einem Masterabschluss offen; ob du das Studium direkt anschließt oder lieber erst einige Jahre arbeitest, ist deine Entscheidung. Die Masterstudiengänge sind häufig spezialisiert und bieten dir die Möglichkeit, Expertise in deiner Wunsch-Disziplin zu entwickeln. Wenn du Top-Führungspositionen anvisierst, ist ein allgemeiner MBA (Master of Business Administration) optimal. Allerdings sind die Studiengebühren oft sehr hoch; viele Absolventen arbeiten daher erst einmal und verhandeln mit ihrem Arbeitgeber über eine Beteiligung am Masterstudiengang oder absolvieren diesen berufsbegleitend.

Als studierter Betriebswirt bringst du übrigens grundlegendes Wissen für eine Selbstständigkeit mit. Perfekte Voraussetzungen für dein eigenes Start-up.  

Diese Berufe könnten dich auch interessieren