Karrieremöglichkeiten als 3D Visual Effects Artist

Die 3D-Branche wächst immer weiter, daher stehen deine Chancen nach einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung auch sehr gut. Du möchtest wissen, wie es nach deiner Ausbildung weitergehen könnte und vor allem, wo du tätig sein kannst? Wir stellen dir Arbeitsorte und Weiterbildungsmöglichkeiten vor.

Arbeitsorte und Branchen

Es gibt in Deutschland eine bedeutende und wachsende VFX-Branche mit vielen großen Studios auf Weltklasse-Niveau, so entstanden beispielsweise die meisten Drachen-Animationen aus „Game of Thrones“ in Deutschland. Es besteht für 3D Visual Effects Artist aber auch immer die Möglichkeit, problemlos im Ausland zu arbeiten, denn es gibt inzwischen in allen Teilen der Welt große und namhafte VFX-Studios.Als gelernter 3D Visual Effects Artist kannst du in folgenden Bereichen ins Berufsleben einsteigen:

  • Kinofilme
  • Fernsehserien
  • Videospiele
  • Virtual Reality
  • Medizin
  • Automobilbranche
  • Innenraumausstattung
  • Musikvideos
  • Websites
  • Produktentwicklung
  • Ausstellungen und Museen
  • Wissenschaftliche Visualisierungen

Weiterbildungen

Deine Ausbildung allein reicht dir nicht mehr aus und du suchst nach einer neuen Herausforderung? Dann hast du verschiedene Möglichkeiten, dich fort- und/oder weiterzubilden, um in eine höhere Position aufzusteigen, zum Beispiel als:

  • VFX Supervisor
  • VFX Lead
  • VFX Producer
  • Projektmanager

Selbstständigkeit

3D Visual Effects Artists können sich auch mit einer eigenen Firma oder als Freelancer im Bereich Visual FX selbstständig machen. Wenn du jahrelange Erfahrung, ein super Team und ein großes berufliches Netzwerk hast, steht einer Selbständigkeit nichts im Wege.

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


3D-Artist

3D-Artist

72 freie Ausbildungsplätze
Schulische Ausbildung