Ausbildungsoffensive Mainz
Ausbildungsplätze in Mainz. © lapping | Pixabay Public Domain

Ausbildungsoffensive Mainz

Ausbildungsplätze in Mainz, Bingen, Ensheim, Ingelheim, Alzey, Mainz-Kastel



Ausbildung oder Studium in der Metropolenregion Rhein-Main

Mainz ist die Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz. Mehr als 209.000 Einwohner machen sie zur größten Stadt des Bundeslandes. Mainz gilt als Karnevalshochburg, wenn du also gerne feierst, bist du hier genau richtig. Weiterhin gibt es regelmäßig zahlreiche Veranstaltungen wie Festivals und Wein- oder Volksfeste. Wenn dich der Karneval oder andere Events nicht begeistert, hat die Stadt auch weiterhin viel zu bieten. Du kannst beispielsweise endlose Spaziergänge am Rheinufer unternehmen. Ballonfahrten und Rundflüge werden angeboten, ebenso wie eine Rad- oder Wandertour, ein Bad in einem der zahlreichen Schwimmbäder, Skateboard fahren oder eine Schifffahrt auf dem Rhein. Einen Ausgleich zum Arbeitsalltag findest du in Mainz, wenn du zum Beispiel Bowlen oder ins Theater gehst. Nach der Arbeit möchtest du dich richtig auspowern? Auch dafür gibt es in Mainz für jeden die richtige Möglichkeit. In diversen Sportvereinen kannst du unter anderem zum Boxen, Tennis, Eishockey, Tanzen, Turnen oder Yoga gehen. Selbstverständlich sind auch viele Fitnessstudios vor Ort.

In Mainz sitzt das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF), welches dir bestimmt durch Sendungen wie verschiedene „heute“ Shows, dem Morgenmagazin oder aber durch die Mainzelmännchen bekannt ist. Das ZDF gibt allen Mitarbeiten die Chance sich mit ihren Ideen einzubringen und zu verwirklichen. Denn ohne die zahlreichen Mitarbeiter im Hintergrund der Shows, wie beispielsweise Kaufleuten für Büromanagement oder Informationselektronikern, läuft auch im Fernsehen nichts! Wenn dein Traumberuf gerade nicht ausgeschrieben wird, freut der Sender sich auch immer über Initiativbewerbungen! Dich interessieren Berufe mit Medien? - dann bist du in Mainz genau richtig! Hier sind auch weitere Fernsehsender wie der Südwestrundfunk (SWR) und 3sat ansässig. Ausbildungsberufe in dieser Branche sind beispielsweise Mediengestalter für Bild und Ton, Fachkraft für Veranstaltungstechnik oder Journalist.

An der Fachhochschule Mainz gibt es in diesem Bereich mehrere Studiengänge wie Kommunikationsdesign, Mediendesign und Zeitbasierte Medien oder Medien, IT und Management. Die Hochschule bietet ein praxisorientiertes Studium, eine internationale Ausbildung sowie kurze Studienzeiten. Durch zahlreiche Kontakte zu ansässigen Unternehmen hast du während und auch nach deinem Studium viele Möglichkeiten mit potenziellen Arbeitgebern in Kontakt zu treten.

Neben der Hochschule Mainz gibt es noch zwei weitere öffentliche Hochschulen. An der katholischen Hochschule kannst du Studiengänge aus den drei Fachbereichen: Soziale Arbeit, Gesundheit und Pflege oder Praktische Theologie wählen. Hier findest du eine anwendungsbezogene Lehre und Forschung. Die Studiengänge sind sehr praxisorientiert ausgerichtet. Das bedeutet, dass du während des Studiums verschiedene Praktika, sowohl in Deutschland als auch im Ausland absolvieren kannst. Die Kooperationen mit verschiedenen kirchlichen, sozialen und gesundheitlichen Einrichtungen gewährleisten den Praxisbezug. Die Johannes-Gutenberg-Universität gehört zu den zwölf größten Universitäten Deutschlands. Hier hast du mehr als 250 Studiengänge zur Auswahl und findest bestimmt auch den, der dir am besten gefällt. Falls du noch nicht weißt, was du studieren möchtest, bietet der Workshop zur Studienwahl eine tolle Gelegenheit um den Studiengang zu finden, der zu dir passt!

Dich interessieren kaufmännische Berufe? Wie wäre es mit einer Ausbildung zum Kaufmann im Gesundheitswesen oder zum Sozialversicherungsfachangestellten bei der Techniker Krankenkasse? Weitere sehr gefragte Berufe aus dem Bereich sind unter anderem Kaufmann für Büromanagement oder Bankkaufmann. Der Vorteil an Berufen im Büro oder der Verwaltung ist, dass du in nahezu jeder Branche tätig sein kannst. Bekannte Unternehmen in Mainz, bei denen du solche Ausbildungen absolvieren kannst, sind beispielsweise die Deutsche Post, Brillux, talanx, Bauhaus, die Deutsche Bahn oder die Stadtwerke Mainz.



200 Ausbildungsbetriebe




Partner



Ansprechpartner für Bewerber

Melanie Sielemann
AUBI-plus
Melanie Sielemann
+49 5744 5070-245
[email protected]

Ansprechpartner für Schulen

Simone Wisotzki
AUBI-plus
Simone Wisotzki
+49 5744 5070-243
[email protected]

Ansprechpartner für Unternehmen

Jonas Rabe
AUBI-plus
Jonas Rabe
+49 5744 5070-248
[email protected]


48 Ausbildungsberufe