Ausbildung Fachkraft (m/w/d) für Lebensmitteltechnik

Zentis Fruchtwelt GmbH & Co. KG

52070 Aachen
01.08.2024
Duale Ausbildung
Logo BEST PLACE TO LEARN®

Zentis Fruchtwelt GmbH & Co. KG wurde mit Deutschlands Gütesiegel für die betriebliche Ausbildung – BEST PLACE TO LEARN® als „Top-Ausbilder“ ausgezeichnet.

Stellendetails:
  • Beruf: Fachkraft für Lebensmitteltechnik Fachkraft für Lebensmitteltechnik
  • Bewerbungsfrist: offen
  • Mindestabschluss: Fachoberschulreife
    Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife
  • Freie Ausbildungsplätze: 4
  • Dauer: 3 Jahre
  • Ausbildungsvergütung:
    • 1. Lehrjahr: 1.000,00 €
    • 2. Lehrjahr: 1.150,00 €
    • 3. Lehrjahr: 1.400,00 €
  • Referenz-Nr: AUBI-204691 (in der Bewerbung bitte angeben)

Seit über 125 Jahren steht Zentis für erstklassige Konfitüren, Süßwaren und Fruchtzubereitungen. Hohe Innovationskraft, kompromisslose Qualitätspolitik und das hohe Engagement unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben uns zu einem führenden, international tätigen Unternehmen der Ernährungsindustrie gemacht. Möchtest auch Du zu unserem Erfolg beitragen und beruflichen Anforderungen mit viel Freude und Leidenschaft begegnen? Dann werde Teil unseres Teams! Bei uns erwarten Dich zukunftsorientierte Ausbildungsberufe mit guten Übernahme- und Karrierechancen.

Ausbildung Fachkraft (m/w/d) für Lebensmitteltechnik

für unsere Produktionsbereiche Konfitüren und Fruchtzubereitungen


Ausbildungsinhalte:

Im Rahmen Deiner 3-jährigen Ausbildung zur Fachkraft (m/w/d) für Lebensmitteltechnik lernst Du die Produktionsprozesse zur Herstellung von Lebensmitteln in einem Industrieunternehmen kennen. Dabei werden Dir unter anderem folgende Ausbildungsinhalte vermittelt:

  • Bearbeitung von Roh- und Zusatzstoffen nach vorgegebenen Rezepturen und Verfahren inklusive Qualitätskontrolle der angelieferten Rohstoffe
  • Bedienung, Einrichtung, Überwachung und Kontrolle verschiedener Produktionsanlagen für die Herstellung von Fruchtzubereitungen und süßen Brotaufstrichen unter Einhaltung von Arbeitssicherheits-, Qualitäts- und Hygienestandards
  • Entnahme von Produktproben sowie Kontrolle und Dokumentation von Prozessabläufen zur Sicherstellung der Qualitätsstandards
  • Planung und Vorbereitung von Arbeitsabläufen innerhalb der Produktionsbereiche inklusive Reinigung
  • Einleitung notwendiger Schritte zur Behebung von Störungen an den Produktionsanlagen
  • Begleitung des Produktionsprozesses von der Rohware bis zum Endprodukt

Ausbildungsvoraussetzungen:

  • Fachoberschulreife oder Fachhochschulreife mit guten Noten insbesondere in den Fächern Mathematik, Biologie, Chemie und Physik
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Ausgeprägtes Interesse an der Herstellung von Lebensmitteln mit modernen Produktionsanlagen
  • Grundkenntnisse der gängigen MS Office - Anwendungen
  • Begeisterung stetig Neues zu lernen und eigene Ideen einzubringen
  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtsystem

Vorteile & Benefits:

  • 30 Tage Tarifurlaub / Kalenderjahr
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeldregelung
  • Gemeinsame Ausflüge und Events
  • Zuschuss für Berufsschulbücher
  • Prüfungsvorbereitung und Azubi-Trainings
  • Gesundheitsmanagement & Krankenzusatzversicherung
  • Günstige Mahlzeiten in der Betriebskantine
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • 38-Stunden-Woche
  • Tarifliche Ausbildungsvergütung:
    1. Ausbildungsjahr 1.000,00 € brutto
    2. Ausbildungsjahr 1.150,00 € brutto
    3. Ausbildungsjahr 1.400,00 € brutto
    4. Ausbildungsjahr 1.500,00 € brutto

Wir freuen uns auf Deine elektronische Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, letzte Schulzeugnisse, Praktikumsnachweise) über unser Karriereportal auf www.zentis.de.
Zentis GmbH & Co. KG • Bereich Personal • Jülicher Straße 177 • 52070 Aachen • www.zentis.de • Frau Lisa Gibbons
Stellendetails:
  • Beruf: Fachkraft für Lebensmitteltechnik Fachkraft für Lebensmitteltechnik
  • Bewerbungsfrist: offen
  • Mindestabschluss: Fachoberschulreife
    Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife
  • Freie Ausbildungsplätze: 4
  • Dauer: 3 Jahre
  • Ausbildungsvergütung:
    • 1. Lehrjahr: 1.000,00 €
    • 2. Lehrjahr: 1.150,00 €
    • 3. Lehrjahr: 1.400,00 €
  • Referenz-Nr: AUBI-204691 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
  • Praktikumsnachweise

Tipp: Beziehe Dich in Deiner Bewerbung auf AUBI-plus!

Mit bewerbung2go kannst du deine Bewerbungs­unterlagen erstellen.

Bewerbungsunterlagen erstellen
52070 Aachen
Ernährung und Gastronomie 4 Angebote am Standort
Frau Lisa Gibbons

Frau Lisa Gibbons

Ausbildungsleitung | Fachausbilderin Industriekaufleute
0241 4760-923
E-Mail anzeigen

Zentralfachschule der deutschen Süßwarenwirtschaft

42653 Solingen
Chatte mit uns

Du benötigst Hilfe? Registriere dich im Servicebereich oder melde dich an und chatte mit unseren Experten!

Jetzt registrieren