190

Beginn

01.08.2022

Anzeigen
  • Attraktive Vergütung
  • Familiäres Arbeitsklima
  • Firmen-Tablet

Beginn

01.08.2022

Anzeigen

Beginn

01.08.2022

Anzeigen
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Attraktive Vergütung
  • Firmen-Handy

Beginn

01.08.2022

Anzeigen
  • Hohe Übernahmequote
  • Familiäres Arbeitsklima
  • Azubi-Projekte

Beginn

01.08.2022

Anzeigen
  • Intensive Prüfungsvorbereitung
  • Firmen-Tablet
  • Individuelle Förderung

Beginn

01.08.2022

Anzeigen
  • Mentoren-Programm
  • Intensive Prüfungsvorbereitung
  • Seminare

Beginn

Ab sofort

Anzeigen

Beginn

01.08.2022

Anzeigen

Beginn

01.08.2022

Anzeigen

Beginn

01.08.2022

Anzeigen

Beginn

01.08.2022

Anzeigen

Ausbildung in Gießen

Gießen – eine Universitätsstadt mit 90.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. Mitten im wunderschönen Hessen gelegen, ist die Region rund um Gießen eine der bedeutendsten des Bundeslandes. Die Lahn fließt von Marburg kommend durch die Stadt und sorgt für noch mehr Attraktivität sowie Entspannungs- und Freizeitmöglichkeiten.

Gießen ist ein absoluter Verkehrsknotenpunkt: Von hier aus kommst du schnell in alle anderen Städte Hessens, wie z. B. nach Frankfurt am Main oder Kassel. Einfach ins Auto oder in den Zug steigen und ehe du dich versiehst, bist du schon da! Über die A 5 und die A 45 bist du sogar deutschlandweit unterwegs. Solltest du also mal einen Städtetrip unternehmen oder Urlaub machen wollen, musst du für die An- und Abreise keine Umwege und keinen Zeitverlust einplanen. Hört sich gut an, oder? Innerhalb Gießens erreichst du mit 16 verschiedenen Buslinien dein Ziel. Falls ein Abend mit Freunden einmal länger dauern sollte, stehen dir am Wochenende kostenfreie Nachtbusse zur Verfügung.

Als Universitätsstadt ist Gießen in allen Branchen breit aufgestellt. Egal, ob du deine Ausbildung in der Einzelhandels-, Finanz- oder in der Gesundheits- bzw. Pflegebranche absolvieren möchtest, dir stehen alle Türen offen. Du interessierst dich eher für ein duales Studium? Auch das ist natürlich eine deiner Optionen. Gießen ist einfach die Stadt der vielen Möglichkeiten!

Ausbildungsbetriebe in Gießen & Umgebung

Ø Azubi-Gehalt in Gießen & Umgebung

Leben in Gießen. © Heinz-Juergen Sommer | canva

Leben in Gießen

Das Motto der Stadt lautet: „Studieren. Shoppen. Leben. Genießen.“ und damit ist schon fast alles gesagt. Langweilig wird dir ganz sicher nicht!

Gießen ist die wichtigste Einkaufsstadt der Region. Mit der großen Branchenvielfalt gehört sie sogar zu den attraktivsten Einkaufsstädten Deutschlands. In der Galerie Neustädter Tor kannst du dich während eines Shoppingtrips so richtig austoben. Im Seltersweg, Mittelhessens Einkaufsmeile Nummer 1, bummeln täglich tausende Menschen. Hier herrscht niemals Stillstand! Du solltest dir die große Angebotsvielfalt also nicht entgehen lassen. Bevorzugst du es eher, in kleinen Boutiquen und in inhabergeführten Geschäften zu shoppen, können wir dir das Katharinenviertel ans Herz legen. Anschließend findest du im Marktquartier oder im Theaterpark ruhige Ecken, in denen du dich genüsslich in einem Café oder Bistro ausruhen kannst.

Aufgrund der Lage und der Infrastruktur besitzt Gießen optimale Bedingungen für ausgedehnte Touren mit Mountainbike, Inline-Skates oder dem Kanu auf der Lahn. Deine Fitness kannst du im Stangenpark unter Beweis stellen, denn es warten zahlreiche Hürden auf deinen Sprung. Ein letztes Highlight haben wir noch für dich: Im Kletterwald erlebst du ein Abenteuer der etwas anderen Art. Schaffst du den Parcours auf 20 Metern Höhe? Wenn ja, fliegst du 460 Meter durch den Wald und über weitläufige Wiesen. Aber keine Sorge, du bist dabei über die Seilrutsche gesichert und kannst den Ausblick entspannt genießen!  

Für nur einen Euro am Tag nicht nur durch Gießen, sondern durch ganz Hessen zu fahren, hört sich für dich völlig weit hergeholt an? Ist es aber nicht, denn als Azubi bist du zum Kauf des Schülertickets Hessen berechtigt, mit dem du rund um die Uhr für nur 365 Euro im Jahr mit Bus oder Bahn mobil bist.

Fakten über Gießen
  • Der Botanische Garten der Universität ist der älteste universitäre Pflanzengarten Deutschlands.
  • Die Fußgängerbrücke am Selterstor trägt wegen ihres Designs den Spitznamen „Elefantenklo“.
  • Die Gießener werden in der Region häufig neckend „Schlammbeiser“ genannt. Der Begriff geht zurück auf das „Schlamp-Eisen“, ein Werkzeug eines Kanalreinigers.

Top-Ausbildungsberufe in Gießen

Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel

Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel

37836 freie Ausbildungsplätze

Kaufleute im Einzelhandel verkaufen im direkten Kundenkontakt die unterschiedlichsten Konsumgüter, angefangen von Nahrungsmitteln und Getränken über Haushaltswaren und Kleidung bis hin zu Unterhaltungselektronik und Wohnbedarf.

Duale Ausbildung
Verkäufer / Verkäuferin

Verkäufer / Verkäuferin

31715 freie Ausbildungsplätze

Verkäuferinnen und Verkäufer kontrollieren, verkaufen und präsentieren Waren aller Art in Fachgeschäften, Supermärkten und Warenhäusern. Auch die Kundenberatung und die Auszeichnung der Waren gehört zu ihren Aufgaben. 

Duale Ausbildung
Eisenbahner / Eisenbahnerin im Betriebsdienst

Eisenbahner / Eisenbahnerin im Betriebsdienst

3682 freie Ausbildungsplätze

Eisenbahner im Betriebsdienst sorgen für einen störungsfreien Personen- und Güterverkehr. Sie sind in Stellwerken, auf dem Gleis und in Zügen unterwegs.

Duale Ausbildung
Handelsfachwirt / Handelsfachwirtin

Handelsfachwirt / Handelsfachwirtin

13278 freie Ausbildungsplätze

Handelsfachwirtinnen bzw. Handelsfachwirte arbeiten in Unternehmen des Einzel- oder Groß- und Außenhandels in der mittleren Führungsebene. Dort kümmern sie sich um den Ein- und Verkauf, das Marketing, Rechnungs- und Finanzwesen sowie um die Personalwirtschaft.

Duale Ausbildung | Weiterbildung
Fachverkäufer / Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk

Fachverkäufer / Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk

11215 freie Ausbildungsplätze

Die frischen Brötchen zum Frühstück, die sahnige Torte zum Kaffee und das saftige Steak zum Abendessen: Gegessen wird immer! Und damit Kundinnen und Kunden Lebensmittel ganz nach ihrem Geschmack auf den Teller bekommen, gibt es Fachverkäuferinnen und Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk. Sie stehen hinter der Ladentheke und beraten, verpacken und verkaufen, was das Zeug hält.

Duale Ausbildung
Drogist / Drogistin

Drogist / Drogistin

12158 freie Ausbildungsplätze

Drogistinnen und Drogisten verkaufen Waren aus den Bereichen Kosmetik und Pflege, Gesundheit, Ernährung, Pflanzen- und Umweltschutz und Foto. Sie sorgen für reibungslose Abläufe im Laden, beraten Kunden und verwalten den Warenbestand.

Duale Ausbildung
Häufig gestellte Fragen zur Ausbildung in Gießen

Wie viele freie Ausbildungsplätze gibt es in Gießen?

In Gießen gibt es aktuell ca. 1.465 freie Ausbildungsplätze.


Welche Ausbildungsberufe gibt es in Gießen?

In Gießen gibt es besonders viele freie Ausbildungsplätze als:

  1. Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel
  2. Verkäufer / Verkäuferin
  3. Eisenbahner / Eisenbahnerin im Betriebsdienst
  4. Handelsfachwirt / Handelsfachwirtin
  5. Fachverkäufer / Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk

In welchen Bereichen stehen in Gießen freie Ausbildungsplätze zur Verfügung?

In den folgenden Bereichen findest du in Gießen besonders viele freie Ausbildungsplätze:

  1. Systemrelevant
  2. Handel
  3. Logistik und Verkehr
  4. Lebensmittel
  5. Technik

Bewerbung? Check!

Mit unserem kostenfreien Bewerbungs-Check helfen wir dir dabei, deine Bewerbung zu optimieren. Neben Rechtschreibung und Grammatik prüfen wir auch Inhalt, Aussagefähigkeit und formale Gestaltung deiner Bewerbungsunterlagen.

In Kooperation mit der Techniker Krankenkasse.

zum kostenfreien Bewerbungs-Check