32

Beginn

07.08.2023

Anzeigen
  • Digitales Lernen
  • Intensive Prüfungsvorbereitung
  • Hohe Übernahmequote

Beginn

01.10.2022

Anzeigen
  • Attraktive Vergütung
  • Garantierte Übernahme
  • Gesundheitsvorsorge

Beginn

01.08.2022

Anzeigen

Beginn

01.08.2022

Anzeigen

Beginn

01.08.2022

Anzeigen

Beginn

01.08.2022

Anzeigen

Beginn

01.08.2022

Anzeigen

Die Marke Raab Karcher ist Teil der STARK Deutschland GmbH. Mit insgesamt 11 eigenständigen Marken und rund 5100 Kolleginnen und Kollegen sind wir an 220 Niederlassungen deutschlandweit vertreten.

Beginn

01.08.2022

Anzeigen

Beginn

01.08.2022

Anzeigen

Beginn

01.08.2023

Anzeigen
  • Spiel-Bau GmbH
  • Brandenburg an der Havel, Deutschland

Beginn

01.08.2022

Anzeigen
  • Altersvorsorge
  • Hohe Übernahmequote
  • Verpflegungszuschuss
  • Polizei des Landes Brandenburg
  • Brandenburg an der Havel, Deutschland

Beginn

01.04.2023

01.10.2022

Anzeigen

Beginn

01.08.2022

Anzeigen
  • REMONDIS GmbH & Co. KG Region Ost
  • Kloster Lehnin, Deutschland

Beginn

01.08.2022

Anzeigen
  • Altersvorsorge
  • Hohe Übernahmequote
  • Langjährige Erfahrung
  • Bredenoord GmbH
  • Schopsdorf, Deutschland

Beginn

01.08.2022

Anzeigen
  • Brandenburger Bank Volksbank-Raiffeisenbank eG
  • Brandenburg an der Havel, Deutschland

Ausbildung in Brandenburg an der Havel

Brandenburg an der Havel findest du etwa 70 Kilometer westlich von Berlin. Damit gehört die kreisfreie Stadt zur Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg mit ihrer attraktiven Forschungs-, Kultur- und Wirtschaftslandschaft. Die Havel fungiert als wichtigste Verbindung für die Binnenschifffahrt von Potsdam zur Elbe. Entsprechend sind die Standortfaktoren der 71.000 Einwohnerinnen und Einwohner zählenden Stadt recht positiv; auch die Wirtschaftsförderung bemüht sich darum, Brandenburg als Standort für Start-ups und neue Unternehmen zu etablieren. Zwar galt die Wirtschaftsregion lange als eine der schlechtesten in Deutschland; mittlerweile haben sich die Prognosen jedoch gedreht und bescheinigen Brandenburg ein sehr gutes Potenzial für die wirtschaftliche Entwicklung und zählen es zu den stärksten Aufsteigerregionen Deutschlands. Recht frisch hat Elon Musk die brandenburgische Stadt für den Sitz seiner neuen Aktiengesellschaft Tesla Manufacturing Brandenburg SE gewählt, auch wenn die Fabrik selbst im 108 Kilometer entfernten Grünheide gebaut wird.

Deine Ausbildung in Brandenburg an der Havel kannst du vor allem im Dienstleistungssektor absolvieren. Von der Handelsfachwirtin und dem Handelsfachwirt, über Augenoptikerin und Augenoptiker bis hin zu Kaufleuten für Groß- und Außenhandel stehen dir zahlreiche Optionen offen. Einige größere Unternehmen ermöglichen Nachwuchskräften auch ein duales Studium, etwa in den Fachrichtungen Maschinenbau oder BWL. Mit der Technischen Hochschule und der Medizinischen Hochschule gibt es ebenfalls ein gutes Angebot für alle, die an einem Studium in Brandenburg interessiert sind. Die Technische Hochschule nimmt schon seit langem an dem Projekt Virtuelle Fachhochschule teil, das akkreditierte Studiengänge komplett im Online-Unterricht anbietet. So hält Brandenburg für jeden Lern- und Ausbildungstyp etwas Passendes bereit.

Ausbildungsbetriebe in Brandenburg an der Havel & Umgebung

Kaufland Logo

Kaufland Germany

14712 Rathenow

Fielmann-Logo

Fielmann

14712 Rathenow

Brillux-Logo-farbig

Brillux GmbH & Co. KG

14772 Brandenburg an der Havel

Land Brandenburg

Finanzamt Brandenburg an der Havel

14770 Brandenburg an der Havel

Logo

KIND GmbH & Co. KG

14776 Brandenburg an der Havel

Kaufland Logo

Kaufland Germany

39307 Genthin

Logo

Polizei des Landes Brandenburg

14770 Brandenburg an der Havel

Bredenoord GmbH-Logo

Bredenoord GmbH

39291 Schopsdorf

Leben in Brandenburg bedeutet auch Leben am Wasser. © Fotomax | canva.com

Leben in Brandenburg an der Havel

Die Seitenarme der Havel durchziehen das Stadtbild, indem sie einzelne Stadtabschnitte zu Inseln werden lassen. Insgesamt zehn Seen lassen sich in Brandenburg ansteuern. Deshalb ist Sport in Brandenburg in erster Linie durch Wassersportarten geprägt. Deutschlands bekannteste Kanutin, Birgit Fischer, stammt aus der Stadt an der Havel und begann auf den zahlreichen Trainingsstrecken des Stadtgebiets ihre Karriere. Natürlich gibt es auch ein Angebot an klassischen Sportarten wie Fußball, Rugby, Tennis oder Kampfsport. Pool-Billard erfreut sich ebenfalls großer Beliebtheit - in vergangener Zeit sind häufiger die Billard-Europameisterschaften im Stahlpalast ausgetragen worden. Der Stahlpalast ist die Eventhalle in Brandenburg, in der neben den Sport- auch regelmäßig Musik- und Theaterveranstaltungen stattfinden. Kulturell prägt das Brandenburger Symphoniker-Orchester mit seinen Aufführungen das Leben in der Stadt.

Das größte Volksfest in Brandenburg ist das Havelfest: Es lockt rund 200.000 Besucherinnen und Besucher während des drei Tage währenden Vergnügens an. Das mittelalterlich gestaltete Rolandfest ist dem slawischen Leben nachempfunden und verspricht eine Menge Spaß. Willst du Einblicke in das Leben der Slawen außerhalb des Rolandfests bekommen, besuche einfach das Slawendorf. 

Wenn du ein Fan von Schnitzeljagden oder Geo-Caching bist, dann solltest du dich auf die Suche nach den zahlreichen Waldmöpsen im Stadtgebiet begeben. Die 50 Zentimeter großen Bronzefiguren sind in mehreren Stadtteilen versteckt. Wenn du Outdoor-Aktivitäten liebst, aber Wasser nicht dein Element ist, dann begib dich auf den Baumkronenpfad im nahegelegenen Breelitz. Deinen Füßen kannst du anschließend eine Sonderbehandlung im Barfußpark gönnen. In Brandenburg und drumherum im „platten Land“ stehen dir viele Radwege für Ausflüge oder den sportlichen Ausgleich zu Verfügung.
Um auch ohne Fahrrad mobil zu sein, hält der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg übrigens unterschiedliche Azubi-Tickets bereit. Die Laufzeiten variieren dabei von 7-Tage-Tickets bis hin zu Jahresabos.

Fakten über Brandenburg an der Havel
  • Um die Entwicklung des Stadtnamens herrscht Uneinigkeit: Brandenburg könnte sich vom slawischen bran (für Sumpf/Morast) sowie vom germanischen branda (für Brand) ableiten.
  • Die Verrückte Kapelle steht in Brandenburg. Sie hat aber nichts mit psychischer Gesundheit zu tun, sondern eher mit der Tatsache, dass das Bauwerk Ende des 19. Jahrhunderts 11 Meter verschoben worden ist.
  • Vicco von Bülow, besser bekannt als Loriot, wurde in Brandenburg an der Havel geboren. Die von ihm gegründete Vicco-von-Bülow-Stiftung hat ihren Sitz zudem in Loriots Geburtsstadt. Ihm zu Ehren gibt es im Stadtgebiet die Waldmöpse.

Top-Ausbildungsberufe in Brandenburg an der Havel

Verkäufer / Verkäuferin

Verkäufer / Verkäuferin

28604 freie Ausbildungsplätze

Verkäuferinnen und Verkäufer kontrollieren, verkaufen und präsentieren Waren aller Art in Fachgeschäften, Supermärkten und Warenhäusern. Auch die Kundenberatung und die Auszeichnung der Waren gehört zu ihren Aufgaben. 

Duale Ausbildung
Kaufmann / Kauffrau für Groß- und Außenhandelsmanagement

Kaufmann / Kauffrau für Groß- und Außenhandelsmanagement

3127 freie Ausbildungsplätze

Kaufleute für Groß- und Außenhandelsmanagement sind in allen Branchen der Wirtschaft bei Unternehmen des Handels oder der Industrie tätig. Ihre Einsatzfelder sind der Einkauf von Waren im In- und Ausland und ihr Weiterverkauf an Handel, Handwerk, Industrie und Dienstleistungssektoren sowie das Anbieten von warenbezogenen Serviceleistungen.

Duale Ausbildung
Bankkaufmann / Bankkauffrau

Bankkaufmann / Bankkauffrau

2167 freie Ausbildungsplätze

Bankkaufleute sind dafür zuständig Kunden zu gewinnen, zu beraten und zu betreuen sowie Bankdienstleistungen bedarfsgerecht anzubieten.

Duale Ausbildung
Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel

Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel

32049 freie Ausbildungsplätze

Kaufleute im Einzelhandel verkaufen im direkten Kundenkontakt die unterschiedlichsten Konsumgüter, angefangen von Nahrungsmitteln und Getränken über Haushaltswaren und Kleidung bis hin zu Unterhaltungselektronik und Wohnbedarf.

Duale Ausbildung
Augenoptiker / Augenoptikerin

Augenoptiker / Augenoptikerin

878 freie Ausbildungsplätze

Augenoptiker reparieren, fertigen und passen Brillen an. Zudem verkaufen sie Sehhilfen, Zubehör und beraten ihre Kunden mit einem hohen Maß an Fachwissen und Kompetenz.

Duale Ausbildung
Industriekaufmann / Industriekauffrau

Industriekaufmann / Industriekauffrau

2863 freie Ausbildungsplätze

Industriekaufleute unterstützen Unternehmensprozesse von der Auftragsanbahnung bis zum Kundenservice. Die Einsatzgebiete sind vielfältig und können im Marketing, Vertrieb, in der Logistik, dem Personalmanagement oder Rechnungswesen liegen.

Duale Ausbildung

Städte in der Nähe von Brandenburg an der Havel

Ausbildung in Genthin Ausbildung in Golzow
Häufig gestellte Fragen zur Ausbildung in Brandenburg an der Havel

Wie viele freie Ausbildungsplätze gibt es in Brandenburg an der Havel?

In Brandenburg an der Havel gibt es aktuell ca. 169 freie Ausbildungsplätze.


Welche Ausbildungsberufe gibt es in Brandenburg an der Havel?

In Brandenburg an der Havel gibt es besonders viele freie Ausbildungsplätze als:

  1. Verkäufer / Verkäuferin
  2. Kaufmann / Kauffrau für Groß- und Außenhandelsmanagement
  3. Bankkaufmann / Bankkauffrau
  4. Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel
  5. Augenoptiker / Augenoptikerin

In welchen Bereichen stehen in Brandenburg an der Havel freie Ausbildungsplätze zur Verfügung?

In den folgenden Bereichen findest du in Brandenburg an der Havel besonders viele freie Ausbildungsplätze:

  1. Systemrelevant
  2. Handel
  3. Büro und Verwaltung
  4. Technik
  5. Finanzen, Controlling und Recht

Bewerbung? Check!

Mit unserem kostenfreien Bewerbungs-Check helfen wir dir dabei, deine Bewerbung zu optimieren. Neben Rechtschreibung und Grammatik prüfen wir auch Inhalt, Aussagefähigkeit und formale Gestaltung deiner Bewerbungsunterlagen.

In Kooperation mit der Techniker Krankenkasse.

zum kostenfreien Bewerbungs-Check