Finanzverwaltung Land Brandenburg - Logo

Finanzverwaltung Land Brandenburg

Schillerstraße 6
15711 Königs Wusterhausen
Deutschland
Website ansehen

Öffentlicher Dienst, Verwaltungen und Kammern

Branche

3400

Mitarbeiter

13

Standorte

Die Steuerverwaltung des Landes Brandenburg leistet einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag, denn ohne ausreichende finanzielle Mittel geht im öffentlichen Leben so gut wie gar nichts.

Die wichtigsten Serviceeinheiten für die Bürgerinnen und Bürger sind unsere 13 Finanzämter im Land. Sie setzen die Steuern fest und ziehen diese ein. Zudem kontrollieren sie, ob sich alle Steuerpflichtigen an die Steuergesetze halten. Sie sorgen damit für Steuergerechtigkeit.

Finanzverwaltung des Landes Brandenburg

Zukunft. Steuern.

Infos zum Unternehmen

Die Steuerverwaltung des Landes Brandenburg leistet einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag, denn ohne ausreichende finanzielle Mittel geht im öffentlichen Leben so gut wie gar nichts.

Die wichtigsten Serviceeinheiten für die Bürgerinnen und Bürger sind unsere 13 Finanzämter im Land. Sie setzen die Steuern fest und ziehen diese ein. Zudem kontrollieren sie, ob sich alle Steuerpflichtigen an die Steuergesetze halten. Sie sorgen damit für Steuergerechtigkeit.

Unsere 13 Finanzämter sind über das gesamte Land Brandenburg verteilt und damit immer vor Ort präsent. Sie beschäftigen circa 3400 Mitarbeitende.

Was bietet die Brandenburgische Finanzverwaltung

  • Duales Studium - Diplom-Finanzwirt FH (m/w/d), Dauer: 3 Jahre
  • Duale Ausbildung – Finanzwirt (m/w/d), Dauer: 2 Jahre
  • überdurchschnittliche Bezahlung (sozialversicherungsfrei)
  • Ausbildung / Studium bereits im Beamtenverhältnis
  • Übernahme bei bestandener Laufbahnprüfung

Brandenburger Finanzverwaltung - ein starker Arbeitgeber für motivierte Beschäftigte - ein sicherer, zuverlässiger, sozialer und familienfreundlicher Arbeitgeber!

In jedem Ausbildungsfinanzamt gibt es einen Ausbildungsbezirk. Die Ausbildungsleitenden und deren Mitarbeitenden sind Ansprechpersonen für die Auszubildenden und Studierenden.

Unsere Mitarbeitenden haben Gleitzeit und können Arbeitsbeginn und Arbeitsende im Rahmen ihrer 40-Stunden-Woche werktags zwischen 06:00 Uhr und 20:00 Uhr weitestgehend selbst bestimmen. Mit der großzügigen Gleitzeitregelung wollen wir die Vereinbarkeit von Beruf und Privatem fördern und unterstützen.

Auch nach der Ausbildung bieten wir interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten an. Dort werden unserer Mitarbeitenden beispielsweise bei Neuerungen im Steuerrecht zeitnah geschult. Zudem gibt es Lehrgänge zur Vorbereitung auf spezielle Verwendungen (z.B. in der Betriebsprüfung oder Steuerfahndung).

Vorteile

Attraktive Vergütung

Azubi-Projekte

Digitales Lernen

Familiäres Arbeitsklima

Flexible Arbeitszeiten

Hohe Übernahmequote

Intensive Prüfungsvorbereitung

Regelmäßiges Feedback

Staatliche Prüfung und Anerkennung

WLAN, Internet

Öffentlicher Dienst

Unsere Werte

Familienfreundlichkeit Motivation Regionalität Sinnhaftigkeit Teamwork Verlässlichkeit Weiterentwicklung Wertschätzung

Kontakt

Herr Andreas Lange

Herr Andreas Lange

03375672672
Frau Michaela Franzke

Frau Michaela Franzke

03375672672

Finanzverwaltung Land Brandenburg im Web

Impressum

26 26 Stellen gefunden

Beginn

15.08.2022

Anzeigen
Wir weisen darauf hin, dass die Verantwortung für die Inhalte, insbesondere für deren Richtigkeit und rechtliche Zulässigkeit, beim Auftraggeber liegt. Texte, Daten und Fotos dieses Profils wurden bereitgestellt von: Finanzverwaltung Land Brandenburg