219

Beginn

01.08.2022

Anzeigen
  • ASVG GmbH
  • Rastatt, Deutschland

Beginn

01.08.2022

01.09.2022

Anzeigen

Beginn

01.08.2022

Anzeigen
  • Attraktive Vergütung
  • Snacks & Obst
  • Intensive Prüfungsvorbereitung

Beginn

01.09.2022

01.09.2023

Anzeigen
  • BAföG-fähig
  • Digitales Lernen
  • Höherer Schulabschluss möglich

Beginn

01.08.2022

Anzeigen
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Attraktive Vergütung
  • Firmen-Handy

Beginn

01.08.2022

Anzeigen

Beginn

Ab sofort

Anzeigen
  • Postbank Filialvertrieb AG
  • Baden-Baden, Deutschland

Beginn

01.08.2023

Anzeigen
  • Mentoren-Programm
  • Intensive Prüfungsvorbereitung
  • Seminare
  • technotrans systems GmbH
  • Baden-Baden, Deutschland

Beginn

01.10.2022

Anzeigen

Eine Zukunft voller Chancen, reisen Sie mit?

  • Attraktive Vergütung
  • Familiäres Arbeitsklima
  • Hohe Übernahmequote
  • SV Group AG
  • Baden-Baden, Deutschland

Beginn

01.09.2022

Anzeigen
  • roda computer GmbH
  • Lichtenau (Baden), Deutschland

Beginn

01.09.2022

Anzeigen
  • LS telcom AG
  • Lichtenau (Baden), Deutschland

Beginn

01.09.2022

Anzeigen
  • CHROM-SCHMITT GmbH & Co. KG
  • Baden-Baden, Deutschland

Beginn

01.08.2022

Anzeigen

Beginn

01.09.2022

Anzeigen
  • Familiäres Arbeitsklima
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Garantierte Übernahme

Ausbildung in Baden-Baden

Baden-Baden liegt, wie der Name schon vermuten lässt, im Bundesland Baden-Württemberg. Genauer gesagt befindet es sich am Westrand des nördlichen Schwarzwalds - du kannst deine Ausbildung also genau dort absolvieren, wo andere Urlaub machen! Schließlich wird die Stadt mit seinen 55.000 Einwohnerinnen und Einwohnern häufig als Kur- und Bäderstadt bezeichnet. Auch Medien, Kunst und internationale Festspiele spielen hier eine große Rolle.

Falls du mal für einen Tag die Stadt verlassen möchtest, bieten sich dir mit dem Bahnhof Baden-Baden optimale Voraussetzungen. Hier halten sowohl Züge des Regional- als auch Fernverkehrs. Interessante Orte in näherer Umgebung sind z. B. Karlsruhe, Stuttgart, Heidelberg und Freiburg. Wie wäre es also hin und wieder mit einem Städtetrip? Dabei bist du nicht einmal an Deutschland gebunden, denn auch Frankreich liegt ganz in der Nähe. Falls es mal noch weiter weg sein darf, hast du mit dem Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden den zweitgrößten Flughafen des Bundeslandes vor der Haustür.

Konnten wir dich schon überzeugen? Falls nicht, schau dir doch mal die Ausbildungsangebote an. Würde dir vielleicht eine Ausbildung als Köchin bzw. Koch, als Physiotherapeutin bzw. Physiotherapeut oder als Fachverkäuferin bzw. Fachverkäufer gefallen? Das sind nur drei von vielen weiteren spannenden Angeboten. Solltest du dich für ein Studium interessieren, warten einige Fern- sowie duale Studiengänge auf dich.

Ausbildungsbetriebe in Baden-Baden & Umgebung

Ø Azubi-Gehalt in Baden-Baden & Umgebung

Leben in Baden-Baden © JWackenhut | canva

Leben in Baden-Baden

In Baden-Baden bist du durch die Lage am Schwarzwald von einer Menge Natur, Wiesen und Wäldern umgeben. Hier tut es unendlich gut, sich an der frischen Luft aufzuhalten. Am besten fängst du direkt mit der Visitenkarte Baden-Badens, der Lichtentaler Allee, an. Die Park- und Gartenanlage ist stolze 350 Jahre alt und 2,3 Kilometer lang. Doch damit nicht genug: Auf dem Panoramaweg Baden-Baden, der 2020 sogar als Deutschlands schönster Wanderweg ausgezeichnet wurde, gibt es für dich noch mehr Sehenswertes zu entdecken!  

Möchtest du einmal die ganze Stadt von oben sehen, solltest du den Turm des Alten Schlosses besuchen. Dort bietet sich dir ein faszinierender Ausblick! Das Schloss befindet sich übrigens am westlichen Abhang des Battert. An den hohen Berg am Schwarzwald schließt sich das Naturschutzgebiet der Battertfelsen an. Stellst du dich der Herausforderung, die 15 bis 60 Meter hohen Battertfelsen heraufzuklettern? Weniger Adrenalin, aber dafür mehr Entspannung, verspürst du bei einem Ausflug zum Geroldsauer Wasserfall. Falls du also schon immer einen Wasserfall live in Aktion sehen wolltest, hast du hier endlich die Möglichkeit dazu! Als Skifahrer stehen dir im Schwarzwald auch einige kleinere Skigebiete zur Verfügung.

Auch als Kulturliebhaber kommst du voll auf deine Kosten. Etwas ganz Besonderes ist das Festspielhaus. Es handelt sich dabei um das größte Konzert- und Opernhaus Deutschlands. Im Kurhaus warten sogar noch weitere interessante Veranstaltungen auf dich.

Als Azubi profitierst du von einigen Rabatten. Für den Nahverkehr gibt es eine Ausbildungs-Monats- und Jahreskarte. Mit diesen bist du vergünstigt in der ganzen Stadt unterwegs. Im Festspielhaus, im Theater Baden-Baden und bei der Führung durch das Alte Schloss bekommst du ebenfalls ermäßigte Tickets.

Fakten über Baden-Baden
  • Man nannte die Stadt Baden-Baden, damit sie nicht mit Baden bei Wien oder Baden in der Schweiz verwechselt wird.
  • Baden-Baden verfügt über Wanderwege mit einer Länge von unfassbaren 500 Kilometern.
  • 61,8 Prozent der gesamten Stadtfläche besteht aus Wald. Damit ist Baden-Baden größter kommunaler Waldbesitzer Deutschlands.

Top-Ausbildungsberufe in Baden-Baden

Verkäufer / Verkäuferin

Verkäufer / Verkäuferin

28692 freie Ausbildungsplätze

Verkäuferinnen und Verkäufer kontrollieren, verkaufen und präsentieren Waren aller Art in Fachgeschäften, Supermärkten und Warenhäusern. Auch die Kundenberatung und die Auszeichnung der Waren gehört zu ihren Aufgaben. 

Duale Ausbildung
Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel

Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel

32250 freie Ausbildungsplätze

Kaufleute im Einzelhandel verkaufen im direkten Kundenkontakt die unterschiedlichsten Konsumgüter, angefangen von Nahrungsmitteln und Getränken über Haushaltswaren und Kleidung bis hin zu Unterhaltungselektronik und Wohnbedarf.

Duale Ausbildung
Fachverkäufer / Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk

Fachverkäufer / Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk

12191 freie Ausbildungsplätze

Die frischen Brötchen zum Frühstück, die sahnige Torte zum Kaffee und das saftige Steak zum Abendessen: Gegessen wird immer! Und damit Kundinnen und Kunden Lebensmittel ganz nach ihrem Geschmack auf den Teller bekommen, gibt es Fachverkäuferinnen und Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk. Sie stehen hinter der Ladentheke und beraten, verpacken und verkaufen, was das Zeug hält.

Duale Ausbildung
Fleischer / Fleischerin

Fleischer / Fleischerin

4225 freie Ausbildungsplätze

Fleischerinnen und Fleischer beurteilen die Qualität von Fleisch, zerlegen es fachgerecht und bereiten es zu verschiedenen Fleisch- und Wurstwaren zu, um es anschließend zu verkaufen.

Duale Ausbildung
Fachkraft für Lagerlogistik

Fachkraft für Lagerlogistik

4888 freie Ausbildungsplätze

Fachkräfte für Lagerlogistik arbeiten in Industrie- und Handelsbetrieben sowie bei Speditionen. Sie lagern, kontrollieren, kommissionieren und versenden Güter unterschiedlichster Art.

Duale Ausbildung
Handelsfachwirt / Handelsfachwirtin

Handelsfachwirt / Handelsfachwirtin

11526 freie Ausbildungsplätze

Handelsfachwirtinnen bzw. Handelsfachwirte arbeiten in Unternehmen des Einzel- oder Groß- und Außenhandels in der mittleren Führungsebene. Dort kümmern sie sich um den Ein- und Verkauf, das Marketing, Rechnungs- und Finanzwesen sowie um die Personalwirtschaft.

Duale Ausbildung | Weiterbildung | Betriebliche Ausbildung

In Kooperation mit:

Häufig gestellte Fragen zur Ausbildung in Baden-Baden

Wie viele freie Ausbildungsplätze gibt es in Baden-Baden?

In Baden-Baden gibt es aktuell ca. 1.595 freie Ausbildungsplätze.


Welche Ausbildungsberufe gibt es in Baden-Baden?

In Baden-Baden gibt es besonders viele freie Ausbildungsplätze als:

  1. Verkäufer / Verkäuferin
  2. Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel
  3. Fachverkäufer / Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk
  4. Fleischer / Fleischerin
  5. Fachkraft für Lagerlogistik

In welchen Bereichen stehen in Baden-Baden freie Ausbildungsplätze zur Verfügung?

In den folgenden Bereichen findest du in Baden-Baden besonders viele freie Ausbildungsplätze:

  1. Systemrelevant
  2. Handel
  3. Handwerk
  4. Technik
  5. Lebensmittel

Traumberuf gesucht?

Feuerwehrmann, Leichtathletik-Weltmeister, Prinzessin, Boxer, Influencer oder Polizist – als Kind wusstest du ganz genau, was du werden wolltest. Nur wenn du jetzt vor der Berufswahl stehst und zwischen hunderten möglichen Berufen wählen kannst, kommt dein alter Traumberuf ins Wanken und du fragst dich: "Welcher Beruf passt zu mir?"

Die Antwort liefert dir der Berufs-Check.

Berufs-Check starten