Nachhaltige Energie- und Umwelttechnologien (B. Sc.)

Hochschule Bremerhaven

27568 Bremerhaven
2023
Studium

Nachhaltige Energie- und Umwelttechnologien (B. Sc.)

Warum solltest du Nachhaltige Energie- und Umwelttechnologien studieren?

Wie wird aus Meerwasser Trinkwasser? Wie kann aus Biomasse Energie gewonnen werden, ohne Nahrungsmittel zu verwenden? Antworten auf solche drängenden Fragen gibt die Verfahrenstechnik. Sie entwickelt chemische, physikalische oder biologische Verfahren, die Ausgangsstoffe in innovative Materialien oder gebrauchsfähige Produkte umwandelt, z. B. in Biokraftstoffe, Waschmittel und sauberes Wasser. Angesichts von Klimaerwärmung, Umweltschutz und zunehmender Rohstoffverknappung stehen wir heute vor großen Herausforderungen, die nur qualifizierte Ingenieurinnen und Ingenieure bewältigen können. Auf diesen Bedarf zielt der international ausgerichtete Studiengang Nachhaltige Energie- und Umwelttechnologien ab. In einer praxisorientierten Ausbildung lernen die Studierenden, moderne Produktionsverfahren zu entwickeln, Ressourcen zu schonen und eine verlässliche Versorgung zu sichern.


In den ersten Semestern erwirbst du sowohl ingenieurwissenschaftliche als auch naturwissenschaftlichen Kenntnisse. Darauf aufbauend folgen Fächer wie Strömungslehre, Wärmeaustausch oder Mess- und Regelungstechnik. Im Hauptstudium kannst du zudem aus verschiedenen Vertiefungsfächern wählen, um dir deinen individuellen Interessen folgend Spezialwissen anzueignen.


Studienverlauf

1. & 2. Semester
Einführung in die Energie-, Umwelttechnik und Umweltpolitik, Mathematik, Elektrotechnik, Technische Mechanik, Thermodynamik, Werkstoffkunde, Technisches Zeichnen, Computerprogrammierung, Technisches Englisch

3. & 4. Semester
Chemische Grundlagen, Konstruktionslehre, Thermo- und Fluiddynamik, Regenerative Energien, Verfahren mechanischer, thermischer und biologischer Art, Organische Chemie und Biochemie, Mess- und Regelungstechnik

5. & 6. Semester
Energiewandlung und –effizienz, Modellbildung und Simulation, Rohrleitungsbau, Kraft- und Arbeitsmaschinen, Anlagenbau, Projekt, Wahlpflichtfächer

7. Semester
Industrieintegration, Bachelorarbeit


Besonderheiten

In Zusammenarbeit mit unserer südamerikanischen Partnerhochschule EAFIT-Universität Medellin in Kolumbien besteht die Möglichkeit, im Rahmen eines Studienaustausches einen „Double Degree“ zu erwerben. Dies bedeutet, dass man zusätzlich zum deutschen Abschluss einen vollwertigen kolumbianischen Bachelorabschluss erhält.


Perspektiven

Das verfahrenstechnische Studium bietet ein breit angelegtes Fundament für die spätere Bearbeitung ingenieurtechnischer Aufgaben, insbesondere in der stoffumwandelnden Industrie. Den Absolvent:innen winken interessante Positionen als Projektingenieur:in, im technischen Management oder als selbstständige Ingenieur:innen. Überall dort, wo es darum geht, effizient, ressourcenschonend und umweltfreundlich zu produzieren oder Menschen zu versorgen, können die Absolvent:innen verantwortungsvolle Aufgaben übernehmen – von Projektierung über Anlagenbetrieb bis hin zu Tätigkeiten in Forschung und Entwicklung.

Unsere Absolvent:innen wurden bereits in einer Vielzahl von Unternehmen, insbesondere der Prozessindustrien, in den Bereichen Pharma, Kosmetik, Chemie, Lebensmittel, Anlagen- und Maschinenbau, Regenerative Energien und vielen mehr angestellt.

Nach Studienabschluss sind Absolvent:innen für ein aufbauendes Masterstudium an deutschen Hochschulen sowie im Ausland qualifiziert. Die Hochschule Bremerhaven bietet ihnen folgenden Masterstudiengang an:

  • Process Engineering and Energy Technology


Bewerbung/ Zulassung

Hier kannst du mehr über die Zulassungsvoraussetzungen und die Bewerbung erfahren.


Allgemeines

Du möchtest praxisnah studieren? Dann bist du bei uns richtig. Die Hochschule Bremerhaven bietet ihren rund 3.000 Studierenden modern ausgestattete Labore und intensiven Kontakt zu verschiedenen Wirtschafts- und Wissenschaftseinrichtungen in Bremerhaven. Der Campus mit seinen attraktiven Gebäuden liegt direkt in der Innenstadt und von der Hochschule am Meer gelangt man in 5 Gehminuten zum Deich – die perfekte Auszeit vom Lernstress.

Für weitere Informationen stehen dir unsere Studienpat:innen zur Verfügung unter www.hs-bremerhaven.de/studienpaten


Kontakt

Die Studienberatung der Hochschule Bremerhaven ist deine erste Anlaufstelle bei Fragen und Anliegen rund um die Studienorientierung und die Aufnahme eines Studiums.
Natalie Stellmacher, M.A. Studienberatung Tel.: +49 471 4823-556 Mail: studienberatung@hs-bremerhaven.de
Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: Semesterbeitrag 343€
  • Voraussetzung: Fachhochschulreife
    Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
  • Studienbeginn: Sommer- und Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 7 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Science
  • Immatrikulationsfrist: offen
  • Referenz-Nr: AUBI-3665 (in der Bewerbung bitte angeben)
  • Bewerbungsunterlagen:
    • siehe Website
    27568 Bremerhaven
    Universitäten, Schulen und Hochschulen 26 Angebote am Standort

    Allgemeine Studienberatung

    0471/4823-556
    E-Mail anzeigen