Politikwissenschaft

Abschluss
2-Fach-Bachelor
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Kultur und Geist
 
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
 

Studieninhalte

Die Politikwissenschaft beschäftigt sich mit allen Themen, die auch dem Zuschauer von Nachrichtensendungen und politischen Talkshows und dem Leser von Tages- und Wochenzeitungen begegnen. Es geht um die Innenpolitik mit Themenschwerpunkten wie Sozial-, Arbeitsmarkt-, Finanz- und Umweltpolitik, die EU-Politik und die internationale Politik. Im Bachelorstudiengang stehen vor allem die wissenschaftlichen Fragestellungn im Vordergrund. Die Studierenden erwerben das nötige Wissen, um politische Prozesse zu erfassen, zu analysieren und auf andere politische Entwicklungen zu übertragen.

Inhalte:

  • Deutsche Innenpolitik
  • Internationale Beziehungen 
  • Vergleichende Politikwissenschaft
  • Politikwissenschaft 
  • Politisches System der Bundesrepublik Deutschland
  • Statistik- und Methodenkenntnisse

Perspektiven

Der 2-Fach-Bachelor bereitet die Absolventinnen und Absolventen auf einen sofortigen Berufseinstieg, einen fachwissenschaftlichen Masterstudiengang und einen Masterstudiengang zum Lehramt Sozialwissenschaften vor. Da die Politik im gesellschaftlichen Leben und auch im Alltag eine wichtige Rolle spielt und viele unserer Lebensbereiche betreffen kann, ergeben sich für die Studierenden viele verschiedene berufliche Möglichkeiten.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • politische Bildungsarbeit
  • Medien
  • Parteien
  • Parlamente 
  • Regierungsorganisationen
  • Non-Profit-Organisationen
  • Vereine
  • Verbände
  • öffentlicher Dienst
  • Wirtschaft
  • wissenschaftliche Tätigkeit

Besonderheiten

Beim 2- Fach- Bachelor werden zwei Fächer in gleichem Umfang studiert. Dieses Studienfach führt unter Umständen zum Unterrichtsfach Sozialwissenschaften. Unter der Bedingung, dass auch das andere Studienfach einem Unterrichtsfach entspricht, qualifiziert der erfolgreiche Abschluss des Studiengangs auch für einen Studiengang mit dem Abschluss Master of Education, der zum Lehramt an Gymnasien/Gesamtschulen, ggf. auch an Berufskollegs, führt.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben