Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover

Politikwissenschaft (Politik) im Bachelorstudiengang Technical Education (Bachelor of Science)

30167 Hannover
2020
Studium

Politikwissenschaft (Politik) im Bachelorstudiengang Technical Education (Bachelor of Science)


Das Studienfach Politikwissenschaft wird innerhalb des Studiengangs Technical Education als Zweitfach bzw. Unterrichtsfach angeboten. Als Erstfach wird eine berufliche Fachrichtung studiert. Bitte beachten Sie die Fächerkombinationsmöglichkeiten.

Ein Studium der Politikwissenschaft vermittelt allgemein Kenntnisse von politischen Systemen, politischen Prozessen, Politikinhalten sowie theoretische und analytische Zusammenhänge politischer Organisationen in modernen Gesellschaften. Für das Unterrichtsfach Politik im Bachelorstudiengang Technical Education steht der Erwerb grundlegender fachwissenschaftlicher und fachdidaktischer Kenntnisse im Zentrum. Da der Bachelorstudiengang Technical Education polyvalent ist, erwerben die Studierenden Kenntnisse, die für eine Tätigkeit in der Wissensvermittlung sowohl im schulischen als auch im außerschulischen Bereich befähigen bzw. darauf vorbereiten.

Weitere Informationen auf der Webseite des Studiengangs Politik


Schwerpunkte

  • Arbeit und Organisation
  • Fachdidaktik
  • Politische Systeme und Regierungslehre

Studienverlauf

Das Studium gliedert sich in ein politikwissenschaftliches Einführungsmodul, ein grundlegendes Modul zu politischen Systemen und der Regierungslehre, einem Modul zur Fachdidaktik und einem Modul zum Teilgebiet Arbeit und Organisation (dieses Modul wird vom Institut für Soziologie angeboten). Je nach Studienziel (Lehramt oder außerschulische Berufsfelder) wird das Studium durch ein Wahlpflichtmodul komplettiert (z.B. durch Bildungssysteme und Sozialisationsprozesse in der Lehramtsoption oder Politikfelder und Politische Verwaltung in der außerschulischen Option).


Empfohlene Fähigkeiten

  • Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit Themen und Texten der Politikwissenschaft
  • Fähigkeit zur selbstständigen Arbeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Lehramtsoption: Interesse an späterer Arbeit mit Schülerinnen und Schülern


Tätigkeitsfelder und Berufsmöglichkeiten

  • Lehramt an berufsbildenden Schulen (nach Absolvierung eines entsprechenden Masterstudiengangs)
  • Politische Institutionen, Organisationen und Einrichtungen
  • Parteien, Verbände und Verwaltung

Zugangsvoraussetzungen

Einige Fächer im Studiengang Technical Education sind zulassungsbeschränkt (Lebensmittelwissenschaft, Deutsch, Englisch, Politik, Spanisch, Sport), andere sind zulassungsfrei (Bautechnik, Elektrotechnik, Evangelische Religion, Farbtechnik- und Raumgestaltung, Holztechnik, Informatik, Metalltechnik, Chemie, Katholische Religion, Mathematik, Physik).

Die genauen Zugangsvoraussetzungen können Sie der Zugangs- und Zulassungsordnung entnehmen:


Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: Keine Angabe
  • Voraussetzung: Allgemeine Hochschulreife
  • Studienbeginn: Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Science
  • Referenz-Nr: AUBI-12121 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover

30167 Hannover
Universitäten, Schulen und Hochschulen 179 Angebote am Standort

Zentrale Studienberatung

+49 511 762 2020
E-Mail anzeigen