Mobilität und Verkehr

Abschluss
Bachelor of Science
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Logistik und Verkehr
Büro und Verwaltung
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
 

Studieninhalte

Der Bachelorstudiengang Mobilität und Verkehr ist fachübergreifend ausgerichtet und setzt sich aus den ingenieurwissenschaftlichen und naturwissenschaftlichen Inhalten zusammen, allerdings bekommen auch Inhalte aus den Bereichen Ökonomie, Geografie und Psychologie Raum.

Weitere Informationen zu den Inhalten folgen, da der Studiengang erst ab dem Wintersemester 2011/2012 angeboten wird.

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiengangs Mobilität und Verkehr haben nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms die Möglichkeit, entweder direkt in den Beruf einzusteigen oder ihre Kenntnisse mit einem weiterführenden Masterstudiengang zu vertiefen und zu erweitern. Sie haben Zugang zu vielfältigen Aufgabenfeldern an der Schnittstelle zwischen Fahrzeugen und Fahrweg in allen Verkehrsarten (Kfz – Straße, Bahn, Flugzeug – Flughafen, Wasserwege) sowie zum menschlichen Verhalten.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben