Marketing und Vertrieb

Abschluss
Bachelor of Science
Regelstudienzeit
7 Semester
 
Studienbereich
Medien und Gestaltung
Büro und Verwaltung
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Im Bachelorstudiengang Marketing und Vertrieb wird Wissen von der Bewertung einer Produktidee bis zur Vermarktung vermittelt. Die Studierenden werden auf den Prozess mit all seinen Zwischenschritten, beispielsweise die Bewertung der Kosten, die Qualitätssicherung, die Fertigung und so weiter, vorbereitet. Sie lernen den Produktprozess technisch und betriebswirtschaftlich zu beherrschen. Auch die Werbung ist ein wichtiger Schwerpunkt des Studienprogramms, denn ohne Werbung kann es keine erfolgreiche Vermarktung geben. Neben den normalen fachlichen Fähigkeiten werden auch Führungskompetenzen vermittelt.

Inhalte:

  • General Management
  • Ganzheitlichkeit und Schnittstellenmanagement
  • Distribution
  • Innovationstechnik
  • Strategisches Marketing
  • Management und Kommunikation
  • Marketingmanagement
  • Messtechnik
  • Produktentwicklung
  • Elektronik
  • Marktforschung
  • Maschinenelemente und Fertigung
  • Betriebswirtschaft
  • Datenverarbeitung
  • Mechanik und Konstruktion
  • Naturwissenschaften
  • Sprachen
  • Elektrotechnik
  • Mechanik und Werkstoffe

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiengangs Marketing und Vertrieb sind Verkaufsspezialisten mit Führungskompetenzen. Sie sind in der Lage, attraktive Produkte zu entwickeln und diese erfolgreich zu bewerben und zu vermarkten. Diese Fähigkeiten werden in jedem Bereich der Industrie benötigt, denn es geht immer darum, Produkte zu verkaufen. Durch diese Gegebenheiten sind die beruflichen Chancen als besonders gut einzuschätzen.

Mögliche Berufsfelder:

  • Produktmanager/in
  • Vertriebsingenieur/in
  • General Manager/in

Besonderheiten

Zur persönlichen Spezialisierung werden verschiedene Vertiefungsmöglichkeiten angeboten. Der Studiengang wird in Österreich in ähnlicher Form unter dem Namen Marketing& Sales angeboten.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben