Kommunikationsmanagement

Abschluss
Master of Arts
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Medien und Gestaltung
Büro und Verwaltung
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium und Praxiserfahrung

Studieninhalte

Ziel des Masterstudienprogramms Kommunikationsmanagement ist es, die Studierenden auf die kommunikativen Herausforderungen der Zukunft vorzubereiten und innovative Lösungen zu entwickeln.

Folgende Grundsätze werden in den vier Semestern verfolgt:

  • Erschließen von Modellen
  • Entwickeln von Modellen
  • Erproben von Modellen
  • Anwenden von Modellen
Inhalte des Studiums sind unter anderem:
  • Grundlagen der Sozial- und Geisteswissenschaften und Betriebswirtschaft
  • Zukunft der strategischen Kommunikation
  • Antizipieren gesellschaftlicher Entwicklungen von morgen 
  • Analyse aktueller Strömungen in der Kommunikationstechnologie sowie Untersuchung ihrer Einsatzmöglichkeiten im Bereich der Public Relations
  • Sozialwissenschaftliche Methoden
  • Entwerfen visionärer Kommunikationsstrategien
  • Theorien der Kommunikation
  • Philosophie der Kommunikation
  • Kreativität
  • Journalismus und PR
  • Führungs- und Managementtechniken 
  • Bezugsgruppenforschung
Die Zukunfts- und Praxisorientierung zeichnen diesen Masterstudiengang aus, ferner wird großer Wert auf individuelle Kreativität der Studierenden gelegt.

Perspektiven

Die rasante Entwicklung der Medien- und Kommunikationswelt fordert immer höhere Qualifikationen der Jobeinsteiger. Absolventen dieses Studiengangs sind auf diese Anforderungen vorbereitet und können einer beruflichen Zukunft als Führungsposition in Unternehmen, Agenturen und Organisationen oder im Wirtschaftlichen Bereich entgegensehen.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben