International Business, Entrepreneurship and SME- Management

Abschluss
Master of Science
Regelstudienzeit
2 Semester
 
Studienbereich
Sprachen
Büro und Verwaltung
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Der Masterstudiengang International Business mit dem Schwerpunkt Entrepreneurship und SME- Management vertieft und erweitert die im Bachelorstudium erworbenen Kenntnisse. Es ist ein internationales betriebswirtschaftliches Programm, das die Studierenden auf die durch die Globalisierung entstandenen, neuen wirtschaftlichen Herausforderungen vorbereitet. Es hat einen hohen Praxisbezug und bereitet sie auf eine Karriere in nationalen und internationalen Unternehmen vor. Die Studierenden gewinnen ein ganzheitliches Verständnis der Unternehmen, Märkte und Menschen, die den globalen Markt bestimmen. Im Schwerpunkt Entrepreneurship und SME- Management geht es um die Besonderheiten bei der Gründung eigener Unternehmen und die besonderen Ansprüche kleiner und mittelständischer Unternehmen. Der Studiengang orientiert sich dabei sehr stark an der beruflichen Praxis. Die Studierenden erwerben alle strategischen, finanzbezogenen und kreativen Fertigkeiten, um eine eigene Forma zu Gründen oder zu einem bereits existierenden kleinen oder mittelständischen Unternehmen beizutragen.

Inhalte:

  • Internationale Wirtschaftsforschung 
  • Unternehmerisches- oder KMU- Management
  • Unternehmerische Theorie und Forschung 
  • Corporate and Venture Finance
  • Wertebasiertes Marketing
  • Kontrolle und Haftung in KMU
  • Wahlfächer

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs International Business mit dem Schwerpunkt Entrepreneurship und SME- Management sind nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms in der Lage, wirtschaftliche Chancen zu erkennen und umzusetzen und so eigenen Firmen zu gründen oder zu kleinen und mittelständischen Unternehmen beizutragen. Durch das sehr praxisorientierte Studium haben sie einen leichten Einstieg in den Beruf.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Gründung eigener Unternehmen
  • Weiterführung eines Familienunternehmens
  • Beratung
  • Management in KMU
  • Forschungsinstitute
  • Universitäten

Besonderheiten

Die Studieninhalte werden in englischer Sprache vermittelt.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben