General Management - Berufsbegleitend

Abschluss
Master of Business Administration
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Sprachen
Büro und Verwaltung
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium und Praxiserfahrung

Studieninhalte

Die Auswirkungen der Globalisierung sind auch durch steigenden Wettbewerbsdruck in der Wirtschaft deutlich spürbar. Dadurch steift auch die Nachfrage nach hochqualifizierten Führungskräften, die neben Fach- und Methodenwissen eine hohe soziale und interkulturelle Kompetenz aufweisen. Der Masterstudiengang General Management ist praxisorientiert ausgerichtet und vermittelt den Studierenden alle notwendigen Kenntnisse, um den genannten Ansprüchen gerecht zu werden.

Inhalte:

  • General Management
  • Spezialisierung im Management
  • International Management Program
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Fremdsprachen

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs General Management sind nach dem erfolgreichen Abschluss des Studiums vor allem für gehobene Führungs- bzw. Managementpositionen und die Bewältigung internationaler Herausforderungen qualifiziert. Dabei finden sie ihre Tätigkeitsfelder sowohl national als auch international in Unternehmen vieler verschiedener Branchen. Dadurch, dass der Studiengang berufsbegleitend stattfindet, müssen sie nicht erst mühsam von der Theorie auf die Praxis umstellen, sondern können ihre Kenntnisse schon im Studium praktisch umsetzen. Dies ist ein wichtiger Vorteil bei der Bewerbung um eine Stelle.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben