European Studies Major

Abschluss
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
8 Semester
 
Studienbereich
Sprachen
Kultur und Geist
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
 

Studieninhalte

Durch die Globalisierung und das Zusammenwachsen Europas gewinnen Europakompetenzen immer mehr an Bedeutung. Aus diesem Grund wurde der Bachelorstudiengang European Studies Major konzipiert. Die Studierenden erwerben Kenntnisse über europäische Kulturen und Rechtsordnungen sowie über Sprachen, Geschichte, Geographie und die sozialen und politischen Entwicklungen ausgewählter Länder in Europa. Außerdem wird ihnen in Fächern wie Informatik, Wirtschaftswissenschaften, Digital Humanities, Philosophie und Kunstgeschichte Wissen vermittelt.

Inhalte (Abweichungen je nach Hochschule möglich):

  • Kunstgeschichte
  • Philosophie
  • Politikwissenschaft
  • Internationale Politik
  • Regierungslehre
  • Frankoromanistik
  • Soziologie
  • Empirische Sozialforschung
  • Historische Hilfswissenschaften
  • Angewandte Regionalforschung
  • Regionale Geographie Europas
  • Politische Kulturen Europas
  • Geschichte Südeuropas
  • Geschichte West- bzw. Mitteleuropas
  • Geschichte Osteuropas
  • Gesellschaften und politische Kulturen Europas
  • Europäische Integration
  • Europäisches Recht
  • Informatik
  • Wirtschaft
  • Anglistik

Perspektiven

Berufliche Perspektiven bieten sich den Absolventen bei potentiellen Arbeitgebern wie dem öffentlichen Dienst,

  • nationalen und internationalen Behörden,
  • Werbeagenturen,
  • Kulturorganisationen oder
  • Bildungsanbietern.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben