Europäische Medienwissenschaft

Abschluss
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Sprachen
Medien und Gestaltung
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Der Studiengang Europäische Medienwissenschaft vermittelt den Studierenden gestalterische und theoretische Fertigkeiten im Umgang mit Märkten, Künsten und Medien. Mediale Praktiken und Techniken wie beispielsweise Film, Fotografie oder Sound werden den Studierenden näher gebracht. Ferner erwerben sie die Fähigkeit, Medien und Kultur in Europa kompetent zu bewerten und zu analysieren.

Inhalte:
  • Technische und gestalterische Grundlagen digitaler Medien
  • Medienrecht und Kulturökonomie
  • Epistemologie des Medialen
  • Europäische Kulturgeschichte und Medienkulturgeschichte
  • Medienkunst
  • Konzepte und Formen der Mediengestaltung
  • Einführung in die Medienkulturwissenschaft
  • Mediale Inszenierungsformen

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen können nach erfolgreichem Abschluss u.a. in folgenden Einrichtungen eine Tätigkeit aufnehmen:

  • Verlage
  • Printmedien
  • Radio
  • Internet

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben