Druck- und Medientechnik

Abschluss
Master of Engineering
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Medien und Gestaltung
Technik
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Die Arbeitsgebiete Drucktechnik und Medientechnik sind in den letzten Jahren aufgrund des technologischen Fortschritts in der Praxis immer mehr miteinander verschmolzen. Dieser Entwicklung zufolge wurden die zwei unterschiedlichen Studiengänge zu einem zusammengefasst. Zu Beginn des Studiums erhalten die Studierenden Wissen im Bereich der Content Management Systeme, des Marketings und der Redaktionssysteme. Sie lernen die methodischen Grundlagen der Unternehmensführung und Unternehmensentwicklung kennen und erhalten Impulse für die Forschung und Entwicklung. Außerdem erwerben die Studierenden Wissen im Bereich der neuartigen Informations- und Kommunikationstechnologien.

Inhalte:

  • Unternehmensführung
  • Datenbankgestütztes Publizieren
  • Betriebsprojektierung
  • Internationales Medien- und Unternehmensrecht
  • Innovation und Investition
  • Customer Relationship Management
  • Content Management Systeme
  • Management von Medienprojekten
  • Forschung und Entwicklung Medien
  • Forschung und Entwicklung Druck
  • Zeitungsproduktion&Redaktionssysteme
  • Interkulturelle Kommunikation

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen sind nach erfolgreichem Abschluss des Studiums dazu befähigt, Führungspositionen im nationalen und internationalen Markt zu besetzen. Es ergeben sich mögliche Arbeitsfelder in

  • Werbeagenturen und Marketingabteilungen internationaler Unternehmen
  • internationalen Druckunternehmen der Druck- und Medienindustrie
  • der grafischen Industrie

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben