Digitale Technologien

Abschluss
Bachelor of Engineering
Regelstudienzeit
7 Semester
 
Studienbereich
IT und EDV
Technik
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
 

Studieninhalte

Der Studiengang Digitale Technologien vermittelt ingenieurbezogenes Fachwissen der Informations- und Kommunikationstechnik. Nach erfolgreichem Abschluss des Bachelorstudiums bist du Experte im Bereich der digitalen Technologien und kannst Verantwortung für größere Bereiche übernehmen.

 

Inhalte (Abweichungen je nach Hochschule möglich):

  • Mathematik
  • Technisches Englisch
  • Grundlagen Betriebswirtschaftslehre
  • Informatik
  • Datenbanken
  • Geschäftsprozessmodellierung und IT-Systeme
  • Maschinelles Lernen
  • Assistenzsysteme
  • IT-Security
  • Sprach- und Bilderkennung
  • Innovations- und Projektmanagement

 
Innerhalb des Studiums sind Spezialisierungen und die Wahl von Vertiefungsmodulen möglich. Diese können z. B. Regelungstechnik, Automatisierungstechnik, BWL-Vertiefung oder Digitale Geschäftsmodelle und Wertschöpfungskette sein.

 

Mögliche Studiengänge:

Perspektiven

Als Absolvent des Bachelorstudiums Digitale Technologien kannst du in nahezu allen wirtschaftlichen Bereichen ins Berufsleben einsteigen. Tätigkeitsfelder sind zum Beispiel:

  • Entwicklung internetbasierter Geräte und Systeme
  • Vernetzte Systeme im Internet of Things
  • Qualitätskontrolle und -sicherung
  • Aufbau, Ver- und Betrieb vernetzter Systeme

 
Wenn du eine höhere Position anstrebst, solltest du ein Masterstudium anschließen.

Besonderheiten

Es handelt sich um ein praxisintegriertes Studium. Bereits während der Studienzeit bist du in einem Unternehmen beschäftigt und kombinierst die akademische Ausbildung mit beruflicher Praxis.

FH Bielefeld (abgerufen am 18.1.2018)
FH Dortmund (abgerufen am 18.1.2018)
studieren-studieren.com (abgerufen am 18.1.2018)
Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben