Angewandte Medien


Abschluss
Bachelor of Arts
Studium in Deutschland
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Medien und Gestaltung
 
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte


Im Bachelorstudiengang angewandte Medien stehen Inhalte der Medien- und Kommunikationswirtschaft, Medientechnik sowie Gestaltung im Mittelpunkt. In diesen Bereich werden den Studierenden fundierte Kompetenzen vermittelt.

Inhalte:

  • Medien, Kultur und Gesellschaft
  • Wissenschaft und Fachtheorie
  • Medienproduktionssysteme
  • Projektmanagement
  • Betriebswirtschaft
  • Kommunikation und Gestaltung
  • Journalistische Grundlagen
  • Medieninformatik
  • Medienbetriebswirtschaft
  • Human Resource Management
  • Medienpraxis
  • Kommunikationspolitik
  • Kommunikationsforschung
  • Medienproduktionssysteme
  • Cross Media

Je nach Hochschule können verschiedene Studienrichtungen gewählt werden, z.B.:

  • Digitales Mediendesign
  • Medienmanagement, Sportmanagement und Eventmanagement
  • Musikmanagement und Musikproduktion
  • PR-Management und Kommunikationsmanagement


Perspektiven


Aufgrund des immer stärker werdenden Wettbewerbs nimmt der Bereich Kommunikation in Unternehmen einen immer größeren Stellenwert ein, womit auch die Nachfrage an qualifizierten Fachkräften steigt.

Die Absolventen und Absolventinnen sind nach erfolgreichem Abschluss des Studiums für verschiedenste Arbeitsfelder der Medienbranche qualifiziert und sind befähigt, kreative Abläufe zu planen sowie umzusetzen.

Auch ein Masterstudium und eine anschließende Promotion können nach Abschluss des Studiums angestrebt werden.


Wirtschaftlich Denken und Handeln
42%
Fremdsprachen anwenden
25%
Natur erforschen
8%
Lehren und Erziehen
17%
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
92%
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
67%
Recht anwenden und vertreten
25%
Heilen und vorbeugen
8%

Techniker Krankenkasse