Alternative Antriebe in der Fahrzeugtechnik


Abschluss
Master of Engineering
Studium in Schweiz Studium in Österreich Studium in Deutschland
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Elektronik
Mechatronik
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Erststudium
 

Studieninhalte


Strenge Umweltschutzgesetze und die steigende Nachfrage der Kunden bezüglich nachhaltigerer Fahrzeuge üben einen hohen Innovationsdruck auf die Automobilhersteller aus. Mit Hilfe alternativer Antriebssysteme sollen Probleme wie die Umweltbelastung und die mögliche Erschöpfung fossiler Treibstoffquellen gelöst werden. Dabei umfasst der Begriff „Alternative Antriebe“ alle Konzepte zum Antrieb von Fahrzeugen, die sich in der Energieart oder in ihrer konstruktiven Lösung von den marktüblichen Antriebstechniken unterscheiden.


Heilen und vorbeugen
17%
Recht anwenden und vertreten
8%
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
100%
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
8%
Lehren und Erziehen
8%
Natur erforschen
33%
Fremdsprachen anwenden
8%
Wirtschaftlich Denken und Handeln
50%

Techniker Krankenkasse