Laureen Harmuth

Laureen Harmuth


Mein Name ist Laureen Harmuth. Im August 2022 habe ich meine Ausbildung zur Industriekauffrau bei HARTING begonnen.

Beim „Welcome-Day“, vor Beginn der Ausbildung im Juni 2022, hatten wir die Möglichkeit uns bereits erstmalig kennenzulernen, sowohl unsere „Mit-Azubis“, als auch unsere Ausbilder.

In der Einführungswoche im August haben wir durch Präsentationen und Werksführungen einen umfassenden Einblick in das Unternehmen bekommen dürfen. Am letzten Tag der Einführungswoche wurden alle Azubis zum Bauerngolfen und anschließendem Grillen eingeladen.

Im Laufe der Ausbildung habe ich das Tagesgeschäft verschiedener Abteilungen kennengelernt z.B. die Personalabteilung, Einkauf, Buchhaltung, Personalentwicklung und Supply Chain Management und Marketing. Bei uns im Unternehmen wechseln wir alle 2-3 Monate unsere Abteilungen. 

Als Industriekauffrau geht man vielen verschiedenen Tätigkeiten nach, zum Beispiel habe ich in der Abteilung Supply Chain Management gelernt, Fertigungsaufträge auszulösen, Material aus unseren Lagern anzufordern und Materialstammdaten zu pflegen.

In der Ausbildung besuchen wir an 1,5 Tagen die Woche das Berufskolleg in Lübbecke. Unsere Hauptfächer sind „Geschäftsprozesse“, „Wirtschafts- und Sozialprozesse“ und „Kaufmännische Steuerung und Kontrolle (Rechnungswesen)“. An dem langen Schultag ist man von der Arbeit freigestellt und an dem halben Tag fahren wir nach der Schule noch für 2 Stunden ins Unternehmen.

Da wir zum Anfang unserer Ausbildung Notebooks erhalten haben, können wir auch in der Ausbildung im Homeoffice arbeiten und diesen ebenfalls in der Schule nutzen. Zusätzlich können wir durch die Gleitzeit und flexiblen Pausen unseren Arbeitstag selbstständig und flexibel planen.

Was ich besonders gut finde, ist, dass wir sehr gut auf die Zwischen- und Abschlussprüfungen durch die Ausbilder und Ausbildungsbeauftragten vorbereitet werden, da sie sich viel Zeit für individuelle Fragen oder Probleme nehmen.

Meine Highlights in der Ausbildung bei HARTING ist die tatkräftige Unterstützung von den Ausbildern und die positive Atmosphäre, die in unserem Ausbildungszentrum NAZHA herrscht, welche das Lernen zu einer angenehmen Erfahrung macht.

Ich freue mich auf meine weitere Zukunft bei der HARTING Technologiegruppe!

* Sämtliche Personenbezeichnungen gelten für alle Geschlechter

Industriekaufmann / Industriekauffrau

Industriekaufmann / Industriekauffrau

Industriekaufleute unterstützen Unternehmensprozesse von der Auftragsanbahnung bis zum Kundenservice. Die Einsatzgebiete sind vielfältig und können im Marketing, Vertrieb, in der Logistik, dem Personalmanagement oder Rechnungswesen liegen.

HARTING Stiftung & Co. KG-Logo

HARTING Stiftung & Co. KG

32339 Espelkamp (Nordrhein-Westfalen, Deutschland)

Möchtest du in einem zukunftsorientierten Familienunternehmen die Technologien von morgen entwickeln? Bei uns gehörst du zur HARTING Familie dazu und gestaltest mit. Unsere weltweit agierende HARTING Technologiegruppe mit rund 6.200 Mitarbeitenden bietet dir viel Raum für spannende Aufgaben und...

Diese Interviews könnten dich auch interessieren


Sofia Buchmiller - Ausbildung HARTING Stiftung & Co. KG - Espelkamp

Sofia Buchmiller - Ausbildung HARTING Stiftung & Co. KG - Espelkamp

Wir sind Janis Dribins, Lasse Scholz und Sofia Buchmiller. Im August 2022 haben wir unsere Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik bei HARTING begonnen. Vor Beginn der Ausbildung haben wir beim „Welcome-Day“ im Juni 2022 alle Auszubildende und Dual Studierende kennengelernt.

Tobias - Duales Studium BayernLB / Bayerische Landesbank - München

Tobias - Duales Studium BayernLB / Bayerische Landesbank - München

Wie waren deine ersten Tage bei der BayernLB? Die ersten Tage waren ziemlich aufregend. Ich hatte die Gelegenheit, alle Mitstudenten kennenzulernen. Natürlich bekamen wir auch viele Informationen über die Bank und deren interne Abläufe. Ein Highlight war der dreitägige Aufenthalt in Aiterbach...

Miles Fenker - Ausbildung IMA Schelling Deutschland GmbH - Lübbecke

Miles Fenker - Ausbildung IMA Schelling Deutschland GmbH - Lübbecke

Zu meinen Aufgaben gehören die Montage verschiedenster Aggregate und die Endmontage. - Was ist das Besondere an deinem Betrieb? Besonders sind vor allem die tariflich gebundene Bezahlung und das sehr gute Arbeitsklima. - Warum hast du dich für diesen Ausbildungsberuf entschieden?...

Chatte mit uns

Du benötigst Hilfe? Registriere dich im Servicebereich oder melde dich an und chatte mit unseren Experten!

Jetzt registrieren