Auszubildende

Auszubildende


Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich?
Anträge von unseren Kunden auf Übernahme von Behandlungskosten prüfen, Rechnungen erstatten.

Was ist das Besondere an deinem Betrieb?
Die Techniker Krankenkasse ist bester Arbeitgeber Deutschlands. Bei uns herrscht ein sehr gutes Betriebsklima, Gleitzeitregelung. Die Ausbildungsvergütung ist überdurchschnittlich hoch, ebenso der Urlaubsanspruch.

Warum hast du dich für diesen Ausbildungsberuf entschieden?
Weil es sich bei diesem Berufsbild um ein vielseitiges, zukunftssicheres und interessantes Berufsbild handelt.

Welche Aufgaben gefallen dir besonders?
Eine Festlegung ist nicht möglich. Es herrscht eine gute Mischung aus Büroarbeit und Kundenkontakt.

Wie lange dauert deine Ausbildung und unter welchen Voraussetzungen ist eine Verkürzung möglich?
Die Ausbildung dauert drei Jahre. Sie kann bei überdurchschnittlich guten Noten auf 2,5 Jahre verkürzt werden.

Welche schulischen und persönlichen Voraussetzungen sollten für den Beruf vorhanden sein?
Guter Realschulabschluss oder Abitur/Fachhochschulreife sind Voraussetzung. Ebenfalls zählen bestimmte Eigenschaften wie Kundenorientierung, Freundlichkeit, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Engagement, Teamfähigkeit und ein ausgeprägtes Interesse an medizinischen und rechtlichen Fragestellungen dazu.

Wie ist der Unterricht an der Berufsschule organisiert und welche Fächer sind besonders wichtig?
Die Berufsschule befindet sich in Erlangen. Der Unterricht hier wird als Blockunterricht vermittelt. Hauptfächer sind Marketing, Rechnungswesen, Betriebsprozesse und Branchenstruktur und Englisch. Für berufsschulbefreite Auszubildende (Voraussetzung Fachhochschulreife oder Abitur) erfolgt der Unterricht in internen Berufsschulseminaren.

Welche Perspektiven hast du nach der Ausbildung?
Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig, z.B. in Krankenkassen, Krankenhäusern, Reha-Kliniken. Es besteht auch die Möglichkeit, ein Studium zum/r Gesundheitsökonom/in zu absolvieren.

Kaufmann / Kauffrau im Gesundheitswesen

Kaufmann / Kauffrau im Gesundheitswesen

Kaufleute im Gesundheitswesen übernehmen organisatorische, planerische und qualitätssichernde Aufgaben. Des Weiteren wirken sie bei der Entwicklung von Dienstleistungsangeboten und Marketingmaßnahmen mit und sind zudem in den kaufmännischen Geschäfts- und Leistungsprozessen des jeweiligen...

TK-Logo_RGB

Die Techniker

90449 Nürnberg (Bayern, Deutschland)

Diese Interviews könnten dich auch interessieren


Auszubildender - Ausbildung Die Techniker - Braunschweig

Auszubildender - Ausbildung Die Techniker - Braunschweig

Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich? - Ich mache Kostenerstattungen bei ärztlicher und zahnärztlicher Behandlung und berate Kunden zu neuen Untersuchungs- und Behandlungsmethoden, Leistungen im Ausland und besonderen Arzneimitteltherapien. - Was ist das Besondere an deinem Betrieb? -...

Tobias - Duales Studium BayernLB / Bayerische Landesbank - München

Tobias - Duales Studium BayernLB / Bayerische Landesbank - München

Wie waren deine ersten Tage bei der BayernLB? Die ersten Tage waren ziemlich aufregend. Ich hatte die Gelegenheit, alle Mitstudenten kennenzulernen. Natürlich bekamen wir auch viele Informationen über die Bank und deren interne Abläufe. Ein Highlight war der dreitägige Aufenthalt in Aiterbach...

Miles Fenker - Ausbildung IMA Schelling Deutschland GmbH - Lübbecke

Miles Fenker - Ausbildung IMA Schelling Deutschland GmbH - Lübbecke

Zu meinen Aufgaben gehören die Montage verschiedenster Aggregate und die Endmontage. - Was ist das Besondere an deinem Betrieb? Besonders sind vor allem die tariflich gebundene Bezahlung und das sehr gute Arbeitsklima. - Warum hast du dich für diesen Ausbildungsberuf entschieden?...

Chatte mit uns

Leider ist gerade kein Experte verfügbar. In der Zeit von 8 bis 17 Uhr (montags bis freitags) kümmern wir uns schnellstmöglich um deine Anfrage. Bitte beachte die Feiertage in Nordrhein-Westfalen.

Folgende Links helfen dir vielleicht weiter:

Jetzt registrieren