Duales Studium Studiengang (B.Sc) Maschinenbau und Mechatronik mit Ausbildung Industriemechaniker (w/m/d)

Aesculap AG - part of B. Braun Group

78532 Tuttlingen
01.09.2024
Ausbildungsintegrierendes duales Studium

Wir bieten

Attraktive Vergütung

Hohe Übernahmequote

Azubi-Projekte

  • Beruf:
    Maschinenbau Maschinenbau
  • Zusätzlicher Beruf:
    Industriemechaniker / Industriemechanikerin Industriemechaniker / Industriemechanikerin
  • Bewerbungsfrist:
    offen
  • Mindestabschluss:
    Fachoberschulreife
    oder Hochschulreife
  • Freie Ausbildungsplätze:
    4
  • Auch geeignet für:
    • Studienabbrecher*innen
  • Dauer:
    4 Jahre
  • Ausbildungsvergütung:
    • 1. Lehrjahr: 1.091,00 €
    • 2. Lehrjahr: 1.159,00 €
    • 3. Lehrjahr: 1.261,50 €
    • 4. Lehrjahr: 1.329,50 €
    • 5. Lehrjahr: 1.329,50 €
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    DE13AZKS-79923
Aesculap AG
Aesculap AG © Aesculap AG

Duales Studium Studiengang (B.Sc) Maschinenbau und Mechatronik mit Ausbildung Industriemechaniker (w/m/d) 2024

Du bist ein wichtiger Teil unserer Zukunft. Und hoffentlich sind wir auch ein Teil von Deiner! Bei B. Braun schützen und verbessern wir die Gesundheit von Menschen weltweit. Weil Du diese Vision unterstützt, Expertise mitbringst und Innovation, Effizienz und Nachhaltigkeit als Werte teilst, möchten wir mit Dir unser Unternehmen weiterentwickeln. Mit Vertrauen, Transparenz und Wertschätzung leisten wir einen gemeinsamen Beitrag zur Gesundheitsversorgung weltweit und haben dabei auch Deine Zukunft im Blick. Das ist Sharing Expertise.

Dualer Student (B.SC) Studiengang Maschinenbau und Mechatronik mit Ausbildung Industriemechaniker (w/m/d)


Beginn September 2024 am Standort Tuttlingen
Kennziffer DE13AZKS-79923

Freu Dich auf den perfekten Mix von Theorie und Praxis! Das Studium Plus bietet ein Studium an der Hochschule Furtwangen, Campus Schwenningen, zum Bachelor of Science Maschinenbau in Verbindung mit einer Berufsausbildung zum Industriemechaniker (w/m/d). Die Berufsausbildung erfolgt in wechselnden Einsätzen zwischen Ausbildungszentrum, Berufsschule, Hochschule und Abteilungen. Durch eine intensive Betreuung sowie die gezielte Abstimmung von Inhalten des Studiums und der Berufsausbildung kannst Du kurze Ausbildungs- und Studienzeiten realisieren. Die Gesamtausbildungsdauer beträgt 4,5 Jahre.

Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Du erlernst die Grundfertigkeiten der Metallbearbeitung sowie das Erstellen von CNC-Programmen und technischen Unterlagen
  • Du montierst, demontierst und prüfst Baugruppen und Maschinen und nimmst diese in Betrieb
  • Du planst und organisierst Arbeitsabläufe für einen reibungslosen Ablauf der Produktion
  • Während Deines Studiums übernimmst Du zunehmend auch Verantwortung in eigenen Projekten und widmest Dich anspruchsvollen technischen Herausforderungen

Fachliche Kompetenzen

  • Du hast bis zum Ausbildungsbeginn mindestens die Hochschul- oder Fachhochschulreife
  • Du hast ein hohes Interesse und Verständnis für Technik
  • Du besitzt handwerkliches Geschick und analytisches Denkvermögen
  • Deine Schulleistungen, insbesondere in Mathematik und Physik sind mindestens gut

Persönliche Kompetenzen

  • Du setzt Dir anspruchsvolle Ziele und strebst nach herausragenden Ergebnissen
  • Du nimmst Dich Themen an, auch über den eigenen Aufgabenbereich hinaus
  • Du schenkst anderen Vertrauen und begegnest ihnen mit Respekt und Wertschätzung
  • Du reflektierst Erfahrungen und Verhalten, um Deine eigene Leistung zu steigern
  • Du bleibst beharrlich, sowohl in herausfordernden als auch in entmutigenden Situationen

Unser Angebot

Werde Teil unserer Bildungskultur, die den wertschätzenden Umgang mit Auszubildenden und Kollegen auf Augenhöhe fördert. Du erlebst moderne Ausbildungswelten mit abwechslungsreichen und hervorragenden Ausbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Mit uns kommst Du nicht nur fachlich weiter, sondern auch persönlich durch unser ausbildungsbegleitendes Bildungsprogramm, das z. B. ein mehrtägiges Teamtraining, verschiedene Produktschulungen und ein Projektmanagement-Seminar umfasst. Wir bieten Dir zudem die Möglichkeit, Erfahrung im Ausland zu sammeln und so Deinen kulturellen Horizont zu erweitern.

Benefits

  • gezielte Förderung der Persönlichkeitsentwicklung
  • mehrtägige Trainings zur Kompetenzförderung in jedem Ausbildungsjahr
  • eine ausgezeichnete und praxisnahe Ausbildung
  • anspruchsvolle, abwechslungsreiche Aufgaben
  • Möglichkeit für Auslandsaufenthalte und Sprachkurse
  • spannende Perspektiven und eine sehr gute Übernahmechance
  • eigenes Ausbildungszentrum
  • moderne IT-Ausstattung unter anderem mit einem iPad bzw. Notebook
  • Ausbildungsvergütung lt. Tarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie
  • Gesundheitsmanagement
  • Betriebsrestaurant

Jetzt bewerben! 

Kontakt: Aesculap AG | Corina Vogelhuber | 07461/95-1276
  • Beruf:
    Maschinenbau Maschinenbau
  • Zusätzlicher Beruf:
    Industriemechaniker / Industriemechanikerin Industriemechaniker / Industriemechanikerin
  • Bewerbungsfrist:
    offen
  • Mindestabschluss:
    Fachoberschulreife
    oder Hochschulreife
  • Freie Ausbildungsplätze:
    4
  • Auch geeignet für:
    • Studienabbrecher*innen
  • Dauer:
    4 Jahre
  • Ausbildungsvergütung:
    • 1. Lehrjahr: 1.091,00 €
    • 2. Lehrjahr: 1.159,00 €
    • 3. Lehrjahr: 1.261,50 €
    • 4. Lehrjahr: 1.329,50 €
    • 5. Lehrjahr: 1.329,50 €
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    DE13AZKS-79923
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse

Tipp: Beziehe Dich in Deinem Anschreiben auf AUBI-plus!

Mit bewerbung2go kannst du deine Bewerbungs­unterlagen erstellen.

Corina Vogelhuber
Corina Vogelhuber
Personalreferentin Berufsausbildung
+49 7461 95-1276
E-Mail anzeigen
Chatte mit uns

Leider ist gerade kein Experte verfügbar. In der Zeit von 8 bis 17 Uhr (montags bis freitags) kümmern wir uns schnellstmöglich um deine Anfrage. Bitte beachte die Feiertage in Nordrhein-Westfalen.

Folgende Links helfen dir vielleicht weiter:

Jetzt registrieren