Berufsorientierung, Aus- und Weiterbildung, Studium, Job und Karriere sowie Gründung und Selbstständigkeit sind die Themen der Chance Halle. Das Messemotto „Zukunft selbst gestalten“ formuliert die Aufforderung, Möglichkeiten aktiv und eigenverantwortlich zu nutzen und so die persönlich richtigen Entscheidungen bei der Berufswahl und für den Karriereweg zu treffen. Selten zuvor waren die Chancen, einen Ausbildungsplatz oder einen neuen beruflichen Einstieg zu finden, größer.


Berufe mit Zukunft

Praxisnah werden auf der Chance Berufsbilder nahezu aller Branchen vorgestellt. Unternehmen aus Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistung präsentieren sich mit einem breiten Angebot. Fach- und Hochschulen sowie Universitäten informieren über Studiengänge und -abschlüsse sowie Finanzierungsmöglichkeiten. Aus-  und Weiterbildungsinstitute sowie -akademien und Bildungsunternehmen beraten zu Programmen und Trainingsmaßnahmen im Rahmen beruflicher und privater Fortbildung sowie anerkannten Abschlüssen unterschiedlicher Spezialisierungen und Grade. Die Messe bietet auch Fachkräften die Möglichkeit, den zukünftigen Arbeitgeber kennenzulernen und sich direkt zu bewerben. Über aktuell freie Stellen informiert die Job- und Lehrstellenbörse. 


Unternehmensgründung und –nachfolge

Die Chance möchte gerade bei Jüngeren mehr Interesse für Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge wecken – für den einen oder anderen eröffnet sich damit eine alternative Lebensperspektive. Experten geben Auskunft und Hilfe zu Aspekten der Gründung und Selbstständigkeit und zeigen Beispiele erfolgreicher Firmengründungen. Zudem suchen viele Unternehmer dringend einen Nachfolger. Potentielle Gründer können die branchenübergreifende Networkingplattform nutzen.


Programm in drei Podien und im GründerCafé

Messebegleitend findet ein Programm zu Themen rund um Berufsorientierung und Ausbildung, Studium, Bildung und Teilhabe, Bewerbung und Vorstellungsgespräch sowie Unternehmensentwicklung, Selbstständigkeit und Nachfolge statt. Dazu Aktionsflächen, die mit spannenden Vorträgen, Experimenten und Mitmachangeboten Lust auf mehr machen. Rund 70 Vorträge, Präsentationen und Diskussionsrunden stehen zur Auswahl.


Infos

Unter www.chance-halle.de -> Besucher -> Besucher-Online-Service finden sich Ausstellereinträge mit konkreten Ausbildungsplatz- und Jobangeboten. Hier können Beratungstermine mit den Personalverantwortlichen auf der Messe vereinbart werden. Zudem wird auf ausgewählte Berufe verwiesen sowie erste Informationsmöglichkeiten zu einzelnen Studienrichtungen angegeben. Sie helfen bei der Vorbereitung und der Orientierung auf der Messe.


NEU: Chance-App

Die App unterstützt mit allen wichtigen Informationen bei der optimalen Messevorbereitung und beim Messebesuch mit interaktiven Hallenplänen, Ausstellerverzeichnis u. a. m. Auch langes Warten an der Kassenschlange können Besucher vermeiden und ihr Ticket online vorab erwerben. Download über die bekannten Stores.

Folgendes könnte dich auch interessieren


Chance 2023 startet mit rund 300 Ausstellern

Chance 2023 startet mit rund 300 Ausstellern

Halle, 21. Februar 2023 – Die größte Bildungs-, Job- und Gründermesse in Sachsen-Anhalt findet am 24. und 25. Februar erneut in der HALLE MESSE statt. Rund 300 Aussteller aus Industrie, Handwerk und Dienstleistung sowie Institutionen und Studieneinrichtungen präsentieren sich und ihre aktuellen Ausbildungs- und Jobangebote. Stefanie Pötzsch, Staatssekretärin im Ministerium für Wirtschaft, Tourismus, Landwirtschaft und Forsten des Landes Sachsen-Anhalt, eröffnet die Messe am Freitag um 11 Uhr und besucht im Rahmen des Messerundgangs verschiedene Messestände.

Erfolgreicher Neustart in der HALLE MESSE

Erfolgreicher Neustart in der HALLE MESSE

Pressemitteilung der HALLE MESSE GmbH vom 02.04.2022. Noch vor der offiziellen Eröffnung der Chance herrschte Gedränge in den Gängen der HALLE MESSE. Nach zwei Jahren zwangsbedingter Pause waren viele Schulklassen gekommen, um ihre Chance zu nutzen und sich über ihren Traumjob und den Weg dahin zu informieren. Auch am Samstag war die Chance sehr gut besucht. Schülerinnen und Schüler kamen mit ihren Familien oder Freunden. Auch Jobsuchende, Umschüler und Weiterbildungsinteressierte besuchten die 260 Aussteller und ließen sich Einstiegswege sowie Jobangebote vorstellen. Bis zum Samstagabend zählte die Messe weit über 5 000 Besucher.

Chance 2022: Größte Bildungs-, Job- und Gründermesse in Sachsen-Anhalt

Chance 2022: Größte Bildungs-, Job- und Gründermesse in Sachsen-Anhalt

Zukunft selbst gestalten, Karriere planen, Chance nutzen! Die Bildungs-, Job- und Gründermesse für Mitteldeutschland startet am 1. April 2022 in der HALLE MESSE. Sie ist die ideale Plattform für Berufseinsteiger, Umschüler und potentielle Existenzgründer. An zwei Tagen können Besucher vielfältige Angebote von Unternehmen der Region, Universitäten, Hochschulen sowie Weiterbildungseinrichtungen, Verbänden und Institutionen erwarten. Auch zu den Themen Unternehmensgründung / –nachfolge wird beraten.

Chatte mit uns

Leider ist gerade kein Experte verfügbar. In der Zeit von 8 bis 17 Uhr (montags bis freitags) kümmern wir uns schnellstmöglich um deine Anfrage. Bitte beachte die Feiertage in Nordrhein-Westfalen.

Folgende Links helfen dir vielleicht weiter:

Jetzt registrieren