Rundum bestens beraten

In der eigenen Ausbildungsstation sind unsere Azubis bestens betreut und bekommen dabei weitreichende Einblicke in die Bereiche Recht und rechtliche Beratung, Compliance, Arbeitssicherheit sowie Qualitätssicherung und Anwendungstechnik. Das Team der Abteilung berät alle Kolleginnen und Kollegen der gesamten Unternehmensgruppe und vertritt ihre Interessen in Streitfällen, insbesondere gegenüber Vertragspartnern und Behörden.

Beispielsweise gehört die Auseinandersetzung über falsche Betriebskostenabrechnungen mit den Vermietern, die Klärung von Reklamationen der Groß- und Einzelhandelskunden ebenso zur täglichen Arbeit, wie die Prüfung und Erstellung aller möglichen Verträge, die weitere Bereiche der Unternehmensgruppe schließen möchten.

Arbeitsrechtlich berät die Rechtsabteilung auch die Führungskräfte und unterstützt so die Personalabteilung. Neben der Rechtsabteilung wird im Bereich Recht & Compliance auch für die Arbeitssicherheit gesorgt. Die Unternehmensgruppe beschäftigt eigene Fachkräfte für Arbeitssicherheit, die sich um die Standorte kümmern.

Folgendes könnte dich auch interessieren


Berufsinfomesse Offenburg 2024: Die Bildungsmesse Nr. 1 im Südwesten

Berufsinfomesse Offenburg 2024: Die Bildungsmesse Nr. 1 im Südwesten

Die Berufsinfomesse Offenburg (BIM) bietet am 19. und 20. April 2024 von jeweils 9 bis 17 Uhr nahezu 2.700 Angebote zu Ausbildung und Weiterbildung, Berufen, Studium und Praktika im In- und Ausland. Freue dich auch in diesem Jahr wieder auf regionale sowie überregionale Aussteller. Nutze die Chance, einen Erstkontakt zu einem möglichen neuen Arbeitgeber aufzubauen und somit den ersten Schritt in deine neue berufliche Zukunft zu wagen.

Steuererklärung als Azubi

Steuererklärung als Azubi

Eine Steuererklärung lohnt sich nicht? Weit gefehlt! Auch für Azubis kann sich das Ausfüllen der Formulare lohnen. Du bist in der Regel nicht dazu verpflichtet, deine Steuererklärung abzugeben – sie erfolgt freiwillig. Wir haben dir Gründe zusammengestellt, warum sich eine Steuererklärung aber auf jeden Fall lohnt!

Nebenjob in der Ausbildung – das musst du beachten

Nebenjob in der Ausbildung – das musst du beachten

Du möchtest neben deiner Ausbildung noch etwas Geld dazuverdienen? Ein Minijob ist eine wunderbare Chance, dein Ausbildungsgehalt aufzustocken und deine finanziellen Möglichkeiten zu verbessern. Aber darf man während der Ausbildung einen Nebenjob haben? Wir beantworten dir, welche rechtlichen und finanziellen Rahmenbedingungen du einhalten musst.

Chatte mit uns

Leider ist gerade kein Experte verfügbar. In der Zeit von 8 bis 17 Uhr (montags bis freitags) kümmern wir uns schnellstmöglich um deine Anfrage. Bitte beachte die Feiertage in Nordrhein-Westfalen.

Folgende Links helfen dir vielleicht weiter:

Jetzt registrieren