Vor Ort sind die Schüler in zwei Räumen aufgeteilt und sitzen jeweils alleine an ihrer Schulbank, sodass der Sicherheitsabstand gewahrt bleibt. Der unterrichtende Lehrer wird live per Videokonferenz aufgenommen und in den Nachbarraum geschaltet. So können die Schüler des benachbarten Unterrichtsraums den Unterricht gleichzeitig auf der Leinwand mitverfolgen.

Für die beiden unteren Klassen der Physiotherapie-Ausbildung bleiben die Schulpforten nach wie vor geschlossen. Der Unterricht wird online per ILIAS, Thieme physiolink und Videokonferenzsystem weitergeführt. „Für die Theoriefächer klappt dies sehr gut und die Schüler sind mit dem hochgeladenen Lehrmaterial entsprechend des Lehrplans durchaus beschäftigt“, resümiert Schulleiter Dr. Jürgen Baier. Schwierig bliebe die Situation naturgemäß mit der eingeschränkten Möglichkeit, praktische Fähigkeiten weiter zu entwickeln.

Auch die Lernbegleitung gestalte sich online anders und sei insbesondere für Physiotherapeuten etwas befremdlich. „Wir spüren, dass die Schüler den persönlichen Kontakt vermissen und die Fragen hinsichtlich der Rückkehr wöchentlich intensiver werden“, sagt Baier und merkt an: „Auch wenn der Online-Unterricht eine interessante Erfahrung ist und sich daraus einige Perspektiven für die Zukunft ergeben, vermissen wir Lehrer die Schüler sehr. Wir hoffen, dass die Präsenzphasen sukzessive steigernd wieder ermöglicht werden und wünschen allen ein gesundes Miteinander.“

Folgendes könnte dich auch interessieren


Berufsinfomesse Offenburg 2024: Die Bildungsmesse Nr. 1 im Südwesten

Berufsinfomesse Offenburg 2024: Die Bildungsmesse Nr. 1 im Südwesten

Die Berufsinfomesse Offenburg (BIM) bietet am 19. und 20. April 2024 von jeweils 9 bis 17 Uhr nahezu 2.700 Angebote zu Ausbildung und Weiterbildung, Berufen, Studium und Praktika im In- und Ausland. Freue dich auch in diesem Jahr wieder auf regionale sowie überregionale Aussteller. Nutze die Chance, einen Erstkontakt zu einem möglichen neuen Arbeitgeber aufzubauen und somit den ersten Schritt in deine neue berufliche Zukunft zu wagen.

Steuererklärung als Azubi

Steuererklärung als Azubi

Eine Steuererklärung lohnt sich nicht? Weit gefehlt! Auch für Azubis kann sich das Ausfüllen der Formulare lohnen. Du bist in der Regel nicht dazu verpflichtet, deine Steuererklärung abzugeben – sie erfolgt freiwillig. Wir haben dir Gründe zusammengestellt, warum sich eine Steuererklärung aber auf jeden Fall lohnt!

Nebenjob in der Ausbildung – das musst du beachten

Nebenjob in der Ausbildung – das musst du beachten

Du möchtest neben deiner Ausbildung noch etwas Geld dazuverdienen? Ein Minijob ist eine wunderbare Chance, dein Ausbildungsgehalt aufzustocken und deine finanziellen Möglichkeiten zu verbessern. Aber darf man während der Ausbildung einen Nebenjob haben? Wir beantworten dir, welche rechtlichen und finanziellen Rahmenbedingungen du einhalten musst.

Chatte mit uns

Leider ist gerade kein Experte verfügbar. In der Zeit von 8 bis 17 Uhr (montags bis freitags) kümmern wir uns schnellstmöglich um deine Anfrage. Bitte beachte die Feiertage in Nordrhein-Westfalen.

Folgende Links helfen dir vielleicht weiter:

Jetzt registrieren