Kölner Werkschau zieht viele Interessierte an

Die Kölner Werkschau des Wintersemesters 2023/24 beeindruckte erneut mit aufwändigen und beeindruckenden Projekten. HMKW Studierende präsentierten auf mehreren Etagen ihre aufwändigen Arbeiten.

Eine Kunstaustellung.
Eine Kunstaustellung. © guruXOOX | Getty Images

Zweimal im Jahr lädt die HMKW Köln zur Semesterausstellung ein, bei der Studierende der Fachbereiche Design sowie Journalismus und Kommunikation ihre aktuellen Arbeiten und Projekte präsentieren. 

Am 02. und 03. Februar 2024 war es wieder soweit und der Kölner Campus sowie die Galerie Hundert verwandelten sich in eine große Ausstellung voller kreativer Exponate. Projekte aus den Bereichen Layout, Interaktive Medien, Gestaltungsprozess und Kreativität, Motion Design, Game Design, Fotografie, Editorial Design, Illustration sowie TV- und Fotojournalismus repräsentieren nur eine Auswahl der vielfältigen Arbeiten, die in den vergangenen Monaten entstanden sind. In der Galerie Hundert konnten aufwändige Bachelor- und Masterarbeiten bestaunt werden.

Besonders gefreut hat uns, dass der Bahnstreik gleich am ersten Tag der Werkschau den Besucherandrang kaum geschmälert hat. 

Am Freitagabend gab es in der Galerie Hundert eine schöne Feier. Alle Gäste waren eingeladen bei Musik und Getränken den Abend ausklingen zu lassen und mit den Lehrenden sowie Studierenden ins Gespräch zu kommen.

Ein Highlight am Samstag war die Führung der Professor:innen des Fachbereichs Design. Es versammelten sich so viele Besuchende am Treffpunkt, dass nach der Einführung die Menschenmenge in mehrere Gruppen aufgeteilt werden musste. In den verschiedenen Räumen stellten die Professor:innen die Aufgaben vor und einige Studierende präsentierten zusätzlich ihr eigenes Projekt und sprachen über Herausforderungen und wie sie die gemeistert haben.

Das Feedback zur Kölner Werkschau fiel sehr positiv aus und wir freuen uns schon auf die nächste Ausstellung im Sommer. Vielen Dank an alle begeisterten Besucher:innen, Organisator:innen und Möglichmacher:innen!

Folgendes könnte dich auch interessieren


Apprenticeship for Foreigners in Germany
Apprenticeship for Foreigners in Germany

You're dreaming of an apprenticeship in Germany? Then you probably have a lot of questions regarding the requirements you need to fulfill, the recognition of certificates, the procedure of finding an apprenticeship etc. We’ve summarized all the information and tips you need to start your training in Germany.

Ausbildung bei mittwald: Cool, locker und familiär
Ausbildung bei mittwald: Cool, locker und familiär

Mittwald CM Service GmbH & Co. KG aus Espelkamp wurde mit dem Gütesiegel BEST PLACE TO LEARN ausgezeichnet. Heidi Becker aus der AUBI-news-Redaktion sprach mit Ausbildungsleiterin Dominique Kleffmann und der angehenden Fachinformatikerin Andrea Dresing über die erfolgreiche Zertifizierung und die Besonderheiten der Ausbildung bei mittwald.

Berufe entdecken: Am Girls‘ und Boys‘ Day
Berufe entdecken: Am Girls‘ und Boys‘ Day

Schülerinnen und Schüler aufgepasst: Jedes Jahr findet der Mädchen- und Jungenzukunftstag - Girls‘ und Boys‘ Day - statt. Eine tolle Gelegenheit, Unternehmen, Organisationen Einrichtungen, Schulen und Hochschulen kennenzulernen, in rollenuntypische Berufe reinzuschnuppern und vielleicht sogar deinen Traumberuf zu finden!