Irland – alte Gemäuer, Pubs und atemberaubende Klippen

Vom 4. bis 9. Mai 2017 unternahmen einige Schüler der Euro Akademie Aschaffenburg eine Auslandsexkursion. Diese ging für die angehenden Fremdsprachenkorrespondenten und Euro-Management-Assistenten der Euro Akademie mit drei begleitenden Lehrkräften zu alten Gemäuern, Pubs und atemberaubenden Klippen nach Irland.

Die angehenden Fremdsprachenkorrespondenten und Euro-Management-Assistenten in Irland
Die angehenden Fremdsprachenkorrespondenten und Euro-Management-Assistenten in Irland © Euro-Schulen-Organisation GmbH

Die malerische Küstenstadt Galway, die Landschaft des Burren, die Cliffs of Moher und Dublin, u.a. mit dem Trinity College (Book of Kells) waren Stationen der Auslandsexkursion der Euro Akademie Aschaffenburg.

Ein vielfältiges Programm aus Besichtigungen, Wanderungen, informativ-witzigen Geschichtsvorträgen irischer Busfahrer und Guides sowie Erkundungen der Pub- und Cafészene ließen keine Langeweile aufkommen und gaben allen das Gefühl, Irland – Kultur, Landschaft, Bewohner – kennengelernt zu haben. Dass nebenbei die Englischkenntnisse wie selbstverständlich ausprobiert, trainiert und natürlich verbessert wurden, versteht sich von selbst!


Folgendes könnte dich auch interessieren


WIE GEHT DENN MARKETING?
WIE GEHT DENN MARKETING?

Marketing – das ist ein weites Feld und ein spannungsgeladenes noch dazu. Egal ob Youtuber, Influencer oder noch auf dem großen Weg der Selbstfindung: Wer in der digitalen Welt zu Hause ist, sich dort auskennt, wohl fühlt, einen Namen gemacht hat oder machen will, der sollte sein Handwerkszeug beherrschen.

AUSZUBILDENDE IN DER CHARITÉ – EINTAUCHEN IN DIE MEDIZINGESCHICHTE
AUSZUBILDENDE IN DER CHARITÉ – EINTAUCHEN IN DIE MEDIZINGESCHICHTE

Am Freitag, dem 22. März 2019, erhielten die Klassen der angehenden Physiotherapeuten im ersten und zweiten Lehrjahr sowie der zukünftigen Altenpfleger und Altenpflegehelfer die Möglichkeit, der Geschichte der Medizin auf die Spur zu gehen. Unter der Leitung von Frau Dr. Jammermann, Frau Paul und Frau Eck unternahmen wir einen Tagesausflug in die Charité nach Berlin.

Ausbildung bei mittwald: Cool, locker und familiär
Ausbildung bei mittwald: Cool, locker und familiär

Mittwald CM Service GmbH & Co. KG aus Espelkamp wurde mit dem Gütesiegel BEST PLACE TO LEARN ausgezeichnet. Heidi Becker aus der AUBI-news-Redaktion sprach mit Ausbildungsleiterin Dominique Kleffmann und der angehenden Fachinformatikerin Andrea Dresing über die erfolgreiche Zertifizierung und die Besonderheiten der Ausbildung bei mittwald.