Für das Siegel „Best Place to Learn“ werden aktuelle und ehemalige Auszubildende sowie deren Ausbilder befragt. Sie bewerteten das Ausbildungsprogramm durchgängig in allen Kategorien als „sehr gut“, im Bereich „Onboarding“ sogar als „exzellent“. „In der Gesamtbetrachtung konnte die Qualität der betrieblichen Ausbildung bei der BRUNATA-METRONA GmbH & Co. KG seit der Erstzertifizierung nicht nur gehalten, sondern in vielen Bereichen z. T. deutlich ausgebaut werden“, so die Prüfer von AUBI-plus in ihrem Bericht.

In den drei aktuellen Ausbildungsjahrgängen bildet BRUNATA-METRONA knapp 20 junge Menschen zu Kaufleuten für Büromanagement bzw. Fachinformatikern für Systemintegration aus. Daneben gibt es noch 4 duale Studenten der Fachrichtungen Informatik bzw. Wirtschaftsinformatik. 12 Absolventen wurden trotz Corona im vergangenen Jahr in ein festes Anstellungsverhältnis übernommen.

Folgendes könnte dich auch interessieren


Einladung zum Vorstellungsgespräch? Wie du im Videocall punkten kannst

Einladung zum Vorstellungsgespräch? Wie du im Videocall punkten kannst

Du hast dich auf einen Ausbildungsplatz beworben und bist nun zu einem Bewerbungsgespräch per Videocall eingeladen worden? Das ist super, denn darauf kannst du dich genauso gut vorbereiten wie auf ein normales Vorstellungsgespräch vor Ort. Erfahre in diesem Beitrag, was du beachten musst, um einen besonders guten Eindruck beim Personaler zu hinterlassen.

Ausbildungsplatzsuche leicht gemacht – Vorteile einer Registrierung

Ausbildungsplatzsuche leicht gemacht – Vorteile einer Registrierung

Du kennst es bestimmt: Auf vielen Internetseiten ploppt regelmäßig ein kleines Fenster auf und fordert dich auf, dich zu registrieren. Doch was bringt dir das Ganze? Welche Vorteile hast du dadurch? Auch in unserem Ausbildungsportal kannst du dich kostenfrei registrieren und dir so die Ausbildungsplatzsuche und den Bewerbungsprozess um einiges erleichtern. Welche Vorteile du durch eine Registrierung bei AUBI-plus genau hast, stellen wir dir in diesem Artikel vor.

Wie werde ich eigentlich Virologe?

Wie werde ich eigentlich Virologe?

Kaum ein Beruf ist aktuell häufiger in den Medien präsent als der Virologe. Eine Berufsgruppe, die niemand so richtig auf dem Schirm hatte, informiert uns seit über einem Jahr fast täglich über aktuelle Entwicklungen rund um die weltweite Corona-Pandemie. Hier erfahrt ihr mehr über die Personen, die sich beruflich sonst eher im Hintergrund aufhalten.