Weiterbildung
Techniker der Fachrichtung Heizungs-, Lüftungs-, Klimatechnik (m/w/d)

Bildungsweg
Weiterbildung
Empfohlener Schulabschluss
Hauptschulabschluss
Ausbildungsdauer
2 Jahr(e)

Projekte aus der Versorgungstechnik von der ersten Planung und Berechnung bis hin zur Abnahme der fertig gestellten Anlage begleiten und steuern.

Technik MINT-Berufe Technische Berufe Berufe mit Immobilien

Wie werde ich Techniker der Fachrichtung Heizungs-, Lüftungs-, Klimatechnik ?


Voraussetzung für die Weiterbildung zum Techniker für Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik ist eine abgeschlossene Berufsausbildung, beispielsweise zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik sowie Berufserfahrung.


Quellen:
Bei der Recherche für unsere Berufsbilder verwenden wir die Informationen von der Bundesagentur für Arbeit
sowie dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie .
Techniker Krankenkasse