Wie werde ich Fachberater für Servicemanagement?

Für das Abiturientenprogramm Fachberater im Servicemanagement solltest du neben dem Abitur oder Fachabitur die folgenden Voraussetzungen mitbringen:

  • Spaß und Interesse an Sport und Fitness
  • gute Kommunikationsfähigkeit
  • gute körperliche Verfassung und Fitness
  • die Fähigkeit, andere zu motivieren
  • Überzeugungskraft und Verkaufstalent

Bildungsweg

Weiterbildung

Empfohlener Schulabschluss

Fachhochschulreife

Ausbildungsdauer

4 Jahr(e)

Ausbildungsplatz finden

Du bist auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz als Fachberater für Servicemanagement? Wir haben für dich zahlreiche freie Ausbildungsplätze bei den besten Ausbildungsbetrieben - die Personaler freuen sich auf deine Bewerbung!

Freie Ausbildungsplätze

Ablauf der Ausbildung

Während der Ausbildung zum Fachberater für Servicemanagement erhältst du nicht nur einen kaufmännischen Ausbildungsabschluss, sondern auch einen Weiterbildungsabschluss. Du erlangst also innerhalb von vier Jahren zwei Abschlüsse.

Hilfreiche Fähigkeiten
  • Überzeugungskraft
  • Kommunikationsfähigkeit

Finde mit unserem Stärken-Check heraus, wo deine Stärken und Schwächen liegen, wie deine Eltern und Freunde dich einschätzen und erfahre, welche Berufe perfekt zu dir passen.

Wie gut passt der Beruf Fachberater für Servicemanagement zu dir?

Wenn du in deinem Beruf gerne Menschen helfen möchtest, ist der Beruf Fachberater für Servicemanagement genau der richtige für dich.
Wenn du nicht körperlich anstrengend arbeiten möchtest, könnten andere Berufe besser zu dir passen.

Diese Berufe könnten dich auch interessieren