Ausbildungsoffensive Hameln-Pyrmont
Ausbildungsoffensive Hameln-Pyrmont © AnnaER | Pixabay Public Domain

Ausbildungsoffensive Hameln-Pyrmont

Ausbildungsplätze in Hameln, Bad Pyrmont, Bad Münder, Hessisch Oldendorf



Der Rattenfänger von Hameln und das Staatsbad Bad Pyrmont

An die Region Hannover angrenzend, westlich von Hildesheim, erstreckt sich im Weserbergland der Landkreis Hameln-Pyrmont auf einer Fläche von 796,18 km². Die Kreisstadt Hameln mit ca. 56.000 Einwohnern liegt an der Mündung der Hamel in die Weser. Einen weiteren Zufluss bildet die Emmer, die in der Gemeinde Emmerthal in die Weser fließt.

Die Stadt Hameln dürfte dir bekannt sein. Vielleicht kennst auch du sie aus der deutschen Sage der Brüder Grimm über den Rattenfänger von Hameln. Sie entstand um das Jahr 1284 und wurde in mehr als 30 Sprachen übersetzt.

Keine Unbekannte dürfte für dich die Kurstadt Bad Pyrmont mit etwa 19.000 Einwohnern sein. Man kennt sie nicht nur vom gleichnamigen Mineralwasser, sie ist auch niedersächsisches Staatsbad und als Kureinrichtung von hohem nationalen und internationalen Rang. Sie beinhaltet den größten Palmengarten nördlich der Alpen, den du dir ansehen könntest. Bereits die alten Germanen und die Römer nutzten die Heilquellen in Pyrmont, was durch archäologische Funde belegt werden konnte.

Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten gehört das Schloss Bad Pyrmont, das aus einer Festungsanlage mit Graft, Wällen und Eckbastion besteht. Es wurde im 16. Jahrhundert erbaut und beinhaltet heute ein Museum mit der stadt- und badgeschichtlichen Sammlung. Im Zentrum der Museumsausstellung steht die Bedeutung der Heilquellen für die Entwicklung der Stadt.

Zu den überregional bekannten Betrieben in Bad Pyrmont gehört Phoenix Contact. Das Unternehmen entwickelt und fertigt am Standort mit rund 1.400 Mitarbeitern Automatisierungs- und Netzwerktechnik. Darüber hinaus werden in der Stadt viele Bankdienstleistungen durch die Stadtsparkasse Bad Pyrmont, die Volksbank Hameln-Stadthagen, die Deutsche Bank oder die Commerzbank angeboten.

Wenn du eine Ausbildung zum Bankkaufmann anstrebst, so könntest du dich bei der Targobank in Hameln bewerben. Falls dich ein Studium mit Bankbezug interessiert, könntest du bei der BHW Hameln deinen Bachelor of Arts in Betriebswirtschaft machen. Darüber hinaus findest du in Hameln die Produktionsstätte des schwedischen Volvo-Konzerns, die REINTJES GmbH, die Schiffsgetriebe und industrielle Antriebstechnik herstellt, die Vorwerk Teppichwerke GmbH & Co. KG sowie die XOX Gebäck GmbH, um nur einige Beispiele zu nennen.

59 Ausbildungsbetriebe




Ansprechpartner für Bewerber

Melanie Sielemann
AUBI-plus
Melanie Sielemann
+49 5744 5070-245
[email protected]

Ansprechpartner für Schulen

Simone Wisotzki
AUBI-plus
Simone Wisotzki
+49 5744 5070-243
[email protected]

Ansprechpartner für Unternehmen

Sabine Peitzmeier
AUBI-plus
Sabine Peitzmeier
+49 5744 5070-19
[email protected]


34 Ausbildungsberufe