Ausbildung Schwerin 2024 & 2025

Aktuelle Ausbildungsplätze in Schwerin

50

Beginn

01.09.2024

Coole Chance - Sichere Dir jetzt Deinen Ausbildungsplatz

Beginn

01.08.2024

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Attraktive Vergütung
  • Firmen-Handy
  • dm-drogerie markt GmbH + Co. KG
  • Schwerin, Deutschland

Beginn

01.08.2024

  • Familiäres Arbeitsklima
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Garantierte Übernahme

Beginn

05.08.2024

  • Intensive Prüfungsvorbereitung
  • Firmen-Tablet
  • Individuelle Förderung

Beginn

01.08.2024

  • Attraktive Vergütung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Digitales Lernen

Beginn

05.08.2024

  • Mentoren-Programm
  • Intensive Prüfungsvorbereitung
  • Seminare

Beginn

01.08.2024

  • Attraktive Vergütung
  • Familiäres Arbeitsklima
  • Firmen-Tablet

Beginn

Ab sofort

  • De Grashoppers Christian Kron Garten- und Landschaftsbau GmbH
  • Schwerin, Deutschland
  • Jolitz und Söhne Garten- und Landschaftsbau GmbH
  • Blankenberg, Deutschland

Beginn

01.08.2024

Beginn

02.09.2024

Beginn

01.08.2024

  • SOZIUS Pflege- und Betreuungsdienste Schwerin gGmbH
  • Schwerin, Deutschland

Beginn

01.09.2024

01.04.2025

  • Hohe Übernahmequote
  • Verkehrsanbindung
  • Regelmäßiges Feedback
  • ecolea | Private Berufliche Schule Schwerin
  • Schwerin, Deutschland

Beginn

01.08.2024

  • ecolea | Private Berufliche Schule Schwerin
  • Schwerin, Deutschland
  • ecolea | Private Berufliche Schule Schwerin
  • Schwerin, Deutschland
  • ecolea | Private Berufliche Schule Schwerin
  • Schwerin, Deutschland
  • ecolea | Private Berufliche Schule Schwerin
  • Schwerin, Deutschland
  • ecolea | Private Berufliche Schule Schwerin
  • Schwerin, Deutschland
  • TUI Deutschland GmbH
  • Schwerin, Deutschland

Beginn

01.08.2024

Beginn

01.08.2024

  • Hellmann Worldwide Logistics Germany GmbH & Co. KG
  • Crivitz, Deutschland

Ausbildung in Schwerin

Schwerin: Die Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern, mit geschichtsträchtigen Bauten und einem Leben geprägt vom Wasser. Zahlreiche Seen findest du in der 98.000 Einwohner großen Stadt, die Ostsee liegt nur 30 Kilometer nördlich. Wirtschaftlich gesehen gehört Schwerin zur Metropolregion Hamburg. Auch Berlin ist recht nah, sodass einige namhafte Firmen Schwerin als Standort für sich entdeckt haben. Zum Beispiel errichtete Nestlé hier sein Werk für die Kaffee-Kapsel-Produktion.

Schwerin ist mit einem starken Dienstleistungssektor und Handel sowie dem Baugewerbe breit aufgestellt. So findest du Ausbildungsplätze für Kaufleute für Versicherungen und Finanzen bei der bekannten RV-Versicherung. Du möchtest lieber helfen und findest eine Ausbildung in einem systemrelevanten Beruf ansprechender? Dann bietet dir die Ausbildung zur Pflegefachfrau oder zum Pflegefachmann Chancen zur Verwirklichung. Einige Unternehmen ermöglichen dir die Option des Dualen Studiums.

Auch wenn du dich für ein Studium interessiert, ist Schwerin ein Anlaufpunkt. Die Fachhochschule der Bundesagentur für Arbeit unterhält einen ihrer zwei Standorte in Schwerin. Die Fachhochschule des Mittelstandes bietet vor allem touristisch ausgerichtete Studiengänge an. Schulische Ausbildungen zum Diätassistenten, zum Kosmetiker oder Erzieher sind in Schwerin ebenfalls an der Privaten Beruflichen Schule Ecolea möglich.

Ausbildungsbetriebe in Schwerin & Umgebung

Zahlreiche Events steigen rund um den Schweriner See. © DR pics24 | canva

Vorteile für Azubis in Schwerin

Märchenkulisse: Das charmante Stadtbild Schwerins ist geprägt von historischen Prachtbauten. Allen voran: der Dom und das Schweriner Schloss. Das Schloss im Stil des romantischen Historismus ist Sitz des Landtags von Mecklenburg-Vorpommern und Mittelpunkt des Kultursommers sowie der Schlossfestspiele. Seine barocken Gärten sind frei zugänglich und bieten dir eine wunderschöne Kulisse für deinen Feierabend-Spaziergang oder deine Jogging-Runde. Der Schweriner Dom ist das älteste und höchste Gebäude der Stadt. Mit seinem 117,5 Meter hohen Kirchturm darf sich der Dom sogar als höchster Kirchturm in Ostdeutschland bezeichnen lassen.

Am Schweriner See kommt in der mecklenburgischen Landeshauptstadt keiner vorbei. Der drittgrößte Binnensee Deutschlands prägt das Stadtbild und das Freizeitleben. Der Zippendorfer Strand ist bequem von Schwerins Altstadt aus erreichbar. Hier kannst du ganz entspannt relaxen und baden. Wenn du es etwas ruhiger und grüner magst, ist die Badestelle Reppin perfekt, die übrigens leicht mit dem Fahrrad zu erreichen ist. Der See ist zudem Schauplatz für Events wie Segelregatten oder Laufveranstaltungen, die auch internationale Teilnehmer anlocken.

Das Sportvereinsangebot in Schwerin lässt keine Wünsche unerfüllt. Neben der aktiven Drachenbootszene und den klassischen Ballsportarten findest du hier ein breites Angebot für Kampfsportbegeisterte und Triathleten. Aber auch Schach, Yoga, American Football und Cheerleading kannst du ausprobieren. Perfekte Bedingungen also für Neu-Schweriner, die Anschluss finden möchten!

Das Wetter ist schlecht oder du hast keine Lust auf Outdoor-Aktivitäten? Dann sind der Kletterpark sowie die Trampolinhalle die richtigen Anlaufstationen für dich. Wenn du eher kulturbegeistert bist, punktet Schwerin mit seiner Museumslandschaft und jährlichen kulturellen Events. Das Mecklenburgische Staatstheater zum Beispiel bietet von Opern über Schauspiel, Konzerten bis hin zu Puppentheatern (fast) alles, was auf Brettern, die die Welt bedeuten, gezeigt werden kann.

Als Auszubildender oder Schüler einer berufsbildenden Schule hast du in Mecklenburg-Vorpommern das große Los gezogen. Für knapp 31 Euro monatlich kannst du das Azubi Ticket MV #MeinMoVe bestellen, welches dir die Nutzung der Busse und Bahnen in ganz Mecklenburg-Vorpommern erlaubt.

Fakten über Schwerin

  • Die französischen Schlösser an der Loire waren Vorbild für das Schweriner Schloss.
  • Insgesamt zwölf Seen gibt es auf dem Schweriner Stadtgebiet. Sie machen 30 Prozent der Stadtfläche aus.
  • Schwerin ist die kleinste Landeshauptstadt Deutschlands.

Häufig gestellte Fragen zur Ausbildung in Schwerin

Wie viele freie Ausbildungsplätze gibt es in Schwerin?

In Schwerin gibt es aktuell ca. 346 freie Ausbildungsplätze.


Welche Ausbildungsberufe gibt es in Schwerin?

In Schwerin gibt es besonders viele freie Ausbildungsplätze als:

  1. Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel
  2. Augenoptiker / Augenoptikerin
  3. Bankkaufmann / Bankkauffrau
  4. Drogist / Drogistin
  5. Eisenbahner / Eisenbahnerin in der Zugverkehrssteuerung

In welchen Bereichen stehen in Schwerin freie Ausbildungsplätze zur Verfügung?

In den folgenden Bereichen findest du in Schwerin besonders viele freie Ausbildungsplätze:

  1. Systemrelevant
  2. Handel
  3. Technik
  4. Kaufmännisches, Büro und Verwaltung
  5. Logistik und Verkehr

Traumberuf gesucht?

Feuerwehrmann, Leichtathletik-Weltmeister, Prinzessin, Boxer, Influencer oder Polizist – als Kind wusstest du ganz genau, was du werden wolltest. Nur wenn du jetzt vor der Berufswahl stehst und zwischen hunderten möglichen Berufen wählen kannst, kommt dein alter Traumberuf ins Wanken und du fragst dich: "Welcher Beruf passt zu mir?"

Die Antwort liefert dir der Berufs-Check.

Berufs-Check starten
Chatte mit uns

Leider ist gerade kein Experte verfügbar. In der Zeit von 8 bis 17 Uhr (montags bis freitags) kümmern wir uns schnellstmöglich um deine Anfrage. Bitte beachte die Feiertage in Nordrhein-Westfalen.

Folgende Links helfen dir vielleicht weiter:

Jetzt registrieren