Logo - Erwin Quarder Gruppe
Erwin Quarder Gruppe Erwin Quarder Gruppe

Werkzeugmechaniker (m/w/d)

32339 Espelkamp
01.09.2020
Duale Ausbildung

Werkzeugmechaniker (m/w)

Aufgaben und Tätigkeiten
Sie fertigen Stanzwerkzeuge, Biegevorrichtungen oder Gieß- und Spritzgussformen für die industrielle Serienproduktion an. Sie stellen außerdem Metall- oder Kunststoffteile sowie chirurgische Instrumente her. Metalle bearbeiten sie z.B. durch Bohren, Fräsen und Hämmern und halten dabei die durch technische Zeichnungen vorgegebenen Maße exakt ein. Mit Mess- und Prüfgeräten kontrollieren sie die Maßhaltigkeit von Werkstücken bis in den Bereich von wenigen tausendstel Millimetern. Neben traditionellen manuellen Bearbeitungsmethoden setzen sie CNC-gesteuerte Werkzeugmaschinen ein, die sie ggf. selbst programmieren. Einzelteile montieren sie zu fertigen Werkzeugen und prüfen diese auf ihre korrekte Funktion. Sie warten und reparieren darüber hinaus z.B. beschädigte Werkzeugteile und weisen Kunden in die Bedienung von Geräten ein.

 

Kenntnisse und Fertigkeiten
  • Geschicklichkeit und Auge-Hand-Koordination (z.B beim Sägen, Fräsen, Feilen und Schleifen von Metallteilen)
  • Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis (z.B. bei der Montage von Bauteilen, bei Wartungsarbeiten)
  • Rechenfertigkeiten (z.B. Ermitteln und Anpassen von Maschinenwerten für maschinelles Spanen; Berechnen von Richtwerten, Maßen und Toleranzen)
  • Verständnis für mündliche Äußerungen (z.B. Reparieren und Umarbeiten von Werkzeugen auf Kundenwunsch)
  • Mündliches Ausdrucksvermögen (z.B. Einweisen von Kunden in die Anwendung der gefertigten Werkzeuge)

Arbeits- und Sozialverhalten

Leistungs- und Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, Ehrlichkeit, selbstständige Arbeitsweise, Kritikfähigkeit sowie angemessene Umgangsformen. Zusätzlich werden die nachfolgend genannten berufsspezifischen Merkmale benötigt, um diesen Beruf ausüben zu können.

  • Leistungs- und Einsatzbereitschaft (z.B. Erkennen von Arbeitsengpässen während der Produktionsabläufe von Stanz- und Umformwerkzeugen und bereitwilliges Übernehmen aller notwendigen Aufgaben zur Bewältigung des Engpasses)
  • Sorgfalt (z.B. genaues Anfertigen und Prüfen von Werkstücken und Formen mit hohen Anforderungen an die Maßhaltigkeit)
  • Selbstständige Arbeitsweise (z.B. eigenständiges Abwickeln von ungewohnten Arbeitsaufgaben wie etwa die Umarbeitung von Werkzeugen nach Kundenwunsch)

 



Schulische Voraussetzung
Fachoberschulreife
Wichtige Fächer: Mathematik / Physik / Technik

Ausbildungsdauer

Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre

Ausbildungsvergütung
Die Ausbildungsvergütung wird nach hausüblichem Tarif gezahlt, zusätzlich gibt es einen Fahrtkostenzuschuss, dessen Höhe abhängig ist, von der Entfernung des Wohnortes zum Unternehmen. Auszubildende ab dem zweiten Ausbildungsjahr, die besondere Leistungen in der Berufsausbildung erbringen, erhalten eine monatliche, gestaffelte Leistungszulage.

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an: 
Erwin Quarder Gruppe 
Stichwort: "AUBI-plus"
Tonia Rathert
Bewerbermanagement
05772/9114-872
bewerbung@quarder.de 
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir per Post eingesandte Bewerbungsunterlagen nicht zurückschicken können.

Werkzeug Q
Werkzeug Q © Erwin Quarder Gruppe
Stellendetails:
  • Beruf: Werkzeugmechaniker (m/w/d) Werkzeugmechaniker (m/w/d)
  • Bewerbungsfrist: offen
  • Mindestabschluss: Realschulabschluss / Mittlere Reife
  • Freie Ausbildungsplätze: 4
  • Dauer: 3,5 Jahre
  • Referenz-Nr: AUBI-33044 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten 3 Schulzeugnisse
  • Praktikumsnachweise
  • sonstige Qualifikationsnachweise
Bewerbungsmöglichkeiten:
  • Video
  • Online-Formular

Erwin Quarder Gruppe

32339 Espelkamp
Kunststoff, Chemie und Pharmazie 8 Stellen am Standort
Frau Tonia Rathert

Frau Tonia Rathert

+49 (5772) 91 14 - 8 72
E-Mail anzeigen
Nach oben