Erwin Quarder Gruppe

Industriemechaniker (m/w/d)

32339 Espelkamp
01.09.2021
Duale Ausbildung

Industriemechaniker (m/w/d)



Aufgaben und Tätigkeiten
Sie sorgen dafür, dass Maschinen und Fertigungsanlagen betriebsbereit sind. Sie stellen Geräteteile, Maschinenbauteile und ‑gruppen her und montieren diese zu Maschinen und technischen Systemen. Anschließend richten sie diese ein, nehmen sie in Betrieb und prüfen ihre Funktionen. Zu ihren Aufgaben gehören zudem die Wartung und die Instandhaltung der Anlagen. Sie ermitteln Störungsursachen, bestellen passende Ersatzteile oder fertigen diese selbst an und führen Reparaturen aus. Nach Abschluss von Montage­ und Prüfarbeiten weisen sie Kollegen oder Kunden in die Bedienung und Handhabung ein.


Kenntnisse und Fertigkeiten
  • Rechenfertigkeiten (z.B. Führen und Auswerten von Statistiken über Fertigungsdaten; Berechnen von Volumina und Winkeln für die Herstellung von Ersatzteilen)
  • Verständnis für mündliche Äußerungen (z.B. Verstehen von Fehlerbeschreibungen der Mitarbeiter/innen)
  • Mündliches Ausdrucksvermögen (z.B. Einweisen von Kollegen und Kolleginnen in Bedienung und Handhabung von Maschinen und Anlagen)
  • Textverständnis (z.B. Lesen und Verstehen von technischen Unterlagen, auch in englischer Sprache)


Arbeits- und Sozialverhalten 

Leistungs- und Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, Ehrlichkeit, Teamfähigkeit, selbstständige Arbeitsweise, Kritikfähigkeit sowie angemessene Umgangsformen. Zusätzlich werden die nachfolgend genannten berufsspezifischen Merkmale benötigt, um diesen Beruf ausüben zu können.

  • Leistungs- und Einsatzbereitschaft (z.B. Bereitschaft zum zeitlich und örtlich flexiblen Arbeitseinsatz bei der Montage von Anlagen in Kundenbetrieben)
  • Sorgfalt (z.B. fehlerfreies Warten und Instandsetzen von Maschinen; genaues Auswerten technischer Unterlagen; exaktes Durchführen von Qualitätskontrollen)
  • Selbstständige Arbeitsweise (z.B. eigenständiges Vorgehen beim Einstellen von Maschinenfunktionen)
Schulische Voraussetzung
Fachoberschulreife
Wichtige Fächer: Mathematik / Physik / Informatik

Ausbildungsdauer

Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre

Ausbildungsvergütung
Die Ausbildungsvergütung wird nach hausüblichem Tarif gezahlt, zusätzlich gibt es einen Fahrtkostenzuschuss, dessen Höhe abhängig ist, von der Entfernung des Wohnortes zum Unternehmen. Auszubildende ab dem zweiten Ausbildungsjahr, die besondere Leistungen in der Berufsausbildung erbringen, erhalten eine monatliche, gestaffelte Leistungszulage.

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an: 
Erwin Quarder Gruppe 
Stichwort: "AUBI-plus"
Tonia Rathert
Bewerbermanagement
05772/9114-872
bewerbung@quarder.de 
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir per Post eingesandte Bewerbungsunterlagen nicht zurückschicken können.
Kunststoff Q
Kunststoff Q © Erwin Quarder Gruppe
Stellendetails:
  • Beruf: Industriemechaniker (m/w/d) Industriemechaniker (m/w/d)
  • Bewerbungsfrist: offen
  • Mindestabschluss: Fachoberschulreife
  • Freie Ausbildungsplätze: 1
  • Dauer: 3,5 Jahre
  • Referenz-Nr: AUBI-196354 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten 3 Schulzeugnisse
  • Praktikumsnachweise
  • sonstige Qualifikationsnachweise

Erwin Quarder Gruppe

32339 Espelkamp
Kunststoff, Chemie und Pharmazie 8 Angebote am Standort
Frau Tonia Rathert

Frau Tonia Rathert

+49 (5772) 91 14 - 8 72
E-Mail anzeigen