Kommunikationswissenschaft (B. A.)

Universität Erfurt

99089 Erfurt
2023
Studium

Kommunikationswissenschaft

Studieninhalte des Kommunikationswissenschaftsstudiums

Im Studium der Kommunikationswissenschaft erforschen Sie die Bedingungen, Strukturen und Prozesse sozialer und kultureller Kommunikation aus verschiedenen Perspektiven.

Der Studiengang Kommunikationswissenschaft vermittelt Ihnen in verschiedenen Lehrgebieten:

  1. wissenschaftliche Theorien und Erkenntnisse über soziale, insbesondere durch technische Medien vermittelte Kommunikation sowie kulturelle Kommunikation,
  2. die Methoden der Erforschung von Kommunikation, Mediennutzung und -wirkung in Geschichte und Gegenwart,
  3. Fähigkeiten und Fertigkeiten, die für die professionelle Kommunikation zukünftig erforderlich sind.

Das Studium der Kommunikationswissenschaft vermittelt Ihnen grundlegende Kenntnisse bei der Anwendung sozialwissenschaftlicher Methoden auf kommunikationswissenschaftliche Fragestellungen. Standardisierte und nicht-standardisierte Methoden der empirischen Sozialforschung stehen dabei gleichgewichtig nebeneinander. Die Studierenden erwerben die Fähigkeit, diese Methoden sowie die erworbenen praktischen Qualifikationen und wissenschaftlichen Kenntnisse selbstkritisch zu bewerten.

Forschungspraxis mit eigenem Forschungsprojekt: Eine Besonderheit der Erfurter Kommunikationswissenschaft ist die Projektstudienphase, in der Sie ein reales oder realitätsnahes Kommunikationsproblem in einer Kleingruppe bearbeiten und dabei Ihre wissenschaftlichen Qualifikationen erweitern.

Lehrgebiete des Studiengangs Kommunikationswissenschaft

  • Mediennutzung und Medienwirkung,
  • Politische Kommunikation und Mediensystemvergleich,
  • Digitale Kommunikation und Netzöffentlichkeit,
  • Internationale und transkulturelle Kommunikation,
  • Medien und Gesundheit,
  • Medien und Sozialisation,
  • Soziale und interpersonale Kommunikation,
  • Journalismus, PR und Organisationskommunikation,
  • Medienpraxis sowie
  • Methoden und Methodologien der Kommunikations- und Medienforschung.

Berufschancen

Werden Sie Experte oder Expertin für Medien und Kommunikation!
Und was macht man später damit? Das Studium der Kommunikationswissenschaft mündet nicht direkt in einen Beruf, aber bietet Ihnen eine transdisziplinär ausgerichtete sozialwissenschaftliche Ausbildung und vermittelt durch die Auseinandersetzung vor allem mit Medien und Kommunikation spezifische Qualifikationen, insbesondere Problemlösungs-, Kommunikations- und Medienkompetenzen, die für unterschiedliche Berufsfelder bedeutsam sind.
In diesen spannenden Berufsfeldern werden Sie Expert*innen:
  • in der Medienforschung und Kommunikationsforschung,
  • in der Content-Produktion für digitale und analoge Medien,
  • im Kommunikationstraining und Kommunikationsberatung in Organisationen und Betrieben,
  • im Social Media Management,
  • in der Mediengestaltung,
  • in der Markt-, Meinungs- und Sozialforschung,
  • n der Unternehmenskommunikation und Öffentlichkeitsarbeit/PR,
  • im Journalismus,
  • im Medienmanagement und Kulturmanagement,
  • im Marketing und in der Werbung.

Weitere Informationen zum Studiengang

Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: Nur Semesterbeitrag
  • Voraussetzung: Fachgebundene Hochschulreife
    oder allgemeine Hochschulreife oder eine vergleichbare Vorbildung
  • Studienbeginn: Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Arts
  • Immatrikulationsfrist: offen
  • Referenz-Nr: AUBI-4055 (in der Bewerbung bitte angeben)
  • PDF-Download: Studiengangsflyer
  • Bewerbungsunterlagen:
    • siehe Website
    99089 Erfurt
    Universitäten, Schulen und Hochschulen 47 Angebote am Standort
    Frau Anne Zimmermann

    Frau Anne Zimmermann

    Allgemeine Studienberatung
    +49 361 737-5115
    E-Mail anzeigen