Orientierungsstudium

Hochschule Harz

38855 Wernigerode
2024
Studienangebot
Studiengangsdetails:
  • Studienrichtung:
    Automatisierungstechnik Automatisierungstechnik
  • Studiengebühren:
    keine
  • Voraussetzung:
    Fachgebundene Hochschulreife
    oder allgemeine Hochschulreife
  • Studienbeginn:
    Sommer- und Wintersemester
  • Studiumstyp:
    Am Standort
  • Regelstudienzeit:
    2 Semester
  • Studienabschluss:
    Zertifikat
  • Immatrikulationsfrist:
    offen
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    AUBI-15329
  • Orientierungsstudium
    Orientierungsstudium © Hochschule Harz

    Orientierungsstudium an der Hochschule Harz

    Was soll ich studieren? Eine Frage, die sich vielen Schülerinnen und Schülern früh stellt, worauf so schnell aber oft keine Antwort gefunden wird. Das Orientierungsstudium schafft nun Abhilfe: Studieren ohne sich festzulegen, mehr Zeit sich zu entscheiden, einen realistischen Einblick ins Studierendenleben bekommen und konkrete Vorstellungen von Berufsperspektiven erhalten.

    Das Orientierungsstudium richtet sich an Studieninteressente, die noch nicht genau wissen, welches Studienfach sie wählen und das Studieren unter realen Bedingungen kennenlernen möchten. In innovativen Werkstätten erlernen sie Kompetenzen für das gesamte Studium und können sich durch die Teilnahme an Lehrveranstaltungen aus bis zu drei Studiengängen pro Semester ausprobieren und orientieren. Neben der fachlichen Orientierung sind der Erwerb von studienrelevanten Schlüsselkompetenzen und das Aufzeigen beruflicher Perspektiven ebenso wichtige Bestandteile.

    Inhalte

    Das Besondere am Orientierungsstudium ist die inhaltliche Ausrichtung entsprechend der Studienbausteine: Orientierung, Befähigung und Qualifizierung. Im folgenden werden die Inhalte dieser Bausteine kurz vorgestellt. Für eine detaillierte Ansicht steht hier der Studienplan zur Verfügung.

    Orientierung & Befähigung
    • Reflexion eigener Stärken und Kompetenzen
    • Training von Softskills (z.B. Kommunikation und Präsentation)
    • Ringvorlesungen: Vorstellung beruflicher Perspektiven und Exkursionen zu Unternehmen
    • Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens
    • Projektmanagement
    • Interdisziplinäres Seminar (fachbereichsübergreifendes Teamprojekt zu wechselnden Themen (z.B. Welterbe, Nachhhaltigkeit u.w.)
    • Mathematik-Grundlagen für alle Bachelor-Studiengänge
    • weitere Schlüsselkompetenzen: z.B. Fremdsprache, interkulturelle Kompetenz, Teamarbeit u.w.

    Orientierung & Qualifizierung:
    • Einführungsveranstaltungen aus den Fachbereichen*:
      • Automatisierung und Informatik (z.B. Medieninformatik, Programmieren etc.)
      • Verwaltungswissenschaften (z.B. Grundlagen des Rechts, Verwaltungswissenschaften etc.)
      • Wirtschaftswissenschaften (z.B. Allgemeine Psychologie, Grundlagen der Tourismuswirtschaft, Internationale Kompetenzen, Grundlagen des Tourismus etc.)
    • Studiengänge kennenlernen & Studienalltag erleben
    • Fachlicher Austausch mit Lehrenden und Studierenden
    • Echte Prüfungen absolvieren (Möglichkeit der Anrechnung im anschließenden Bachelorstudiengang)

    *Die Liste der wählbaren Veranstaltungen kann zu Beginn des laufenden Semesters hier eingesehen werden. Maßgeblich dafür sind die regulären Vorlesungspläne des aktuellen Semesters.

    Lehr- und Lernformen:
    Vorlesungen, Teamprojekte, Planspiel, Exkursion, Seminare mit Übungen, interdisziplinäre und partizipative Projektarbeit

    Weitere Informationen zum Orientierungsstudium
    Studiengangsdetails:
    • Studienrichtung:
      Automatisierungstechnik Automatisierungstechnik
    • Studiengebühren:
      keine
    • Voraussetzung:
      Fachgebundene Hochschulreife
      oder allgemeine Hochschulreife
    • Studienbeginn:
      Sommer- und Wintersemester
    • Studiumstyp:
      Am Standort
    • Regelstudienzeit:
      2 Semester
    • Studienabschluss:
      Zertifikat
    • Immatrikulationsfrist:
      offen
    • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
      AUBI-15329
  • Bewerbungsunterlagen:
    • siehe Website
    38855 Wernigerode
    Frau Margret Wachsmuth
    Frau Margret Wachsmuth
    Studienberatung auch per WhatsApp möglich: +49 173 397 6278