Hochschule Furtwangen

Business Management and Psychology (B. A.)

78054 Villingen-Schwenningen
2021
Studium

Business Management and Psychology (B. A.)

Der Bachelor-Studiengang Business Management and Psychology (BMP) ist ein betriebswirtschaftlicher Studiengang mit psychologischem Schwerpunkt – nicht umgekehrt. Etwa zwei Drittel der Vorlesungen sind dem Bereich Betriebswirtschaft zugeordnet.

Weite Teile der Betriebswirtschaft setzen ein psychologisches Grundverständnis geradezu voraus. Umgekehrt ist für die angewandte Wirtschaftspsychologie ein betriebswirtschaftliches Grundverständnis äußerst hilfreich. Der Studiengang wendet sich an diejenigen, die ihre Zukunft in einem betriebswirtschaftlichen Umfeld sehen und zugleich ein ausgeprägtes Interesse an der Psychologie mitbringen.

Praxisnah und berufsorientiert
Der Studiengang Business Management and Psychology ist praxisorientiert. Anders als bei den meisten wirtschaftspsychologischen Studiengängen bereitet dieser Studiengang nicht auf eine wissenschaftliche Karriere vor, sondern auf die praktische Anwendung. Hier unterrichten ausschließlich Dozentinnen und Dozenten mit langjähriger praktischer Erfahrung in Unternehmen.

Studierende werden für ein breites Spektrum an spannenden und zukunftsorientierten Aufgabenfeldern, beispielsweise im Marketing, Personalmanagement oder auch in finanzwirtschaftlichen Bereichen qualifiziert. Ein Abschluss in diesem Studiengang qualifiziert auch für eine weitere Vertiefung im Rahmen eines anschließenden Masterprogramms innerhalb der Fachbereiche Betriebswirtschaft oder Psychologie.

Was erwartet Sie im Studiengang Business Management and Psychology?

Der Studiengang Business Management and Psychology unterscheidet sich von den meisten (wirtschafts-) psychologischen Studiengängen an Universitäten durch seine konsequente Praxisorientierung. Psychologiestudierende an Universitäten werden zum Beispiel in erster Linie auf wissenschaftliche Karrieren vorbereitet und sind daher intensiv mit Mathematik, Statistik und der Durchführung/Interpretation kontrollierter Laborexperimente konfrontiert. Dort werden Studierende von Professoren unterrichtet, die nur selten Unternehmen von innen gesehen haben. Alle unsere Dozentinnen und Dozenten blicken hingegen auf eine langjährige Karriere in Unternehmen zurück und sind daher mit angewandten Problemstellungen bestens vertraut. Wir glauben, dass vor allem solche Menschen, die die Praxis am eigenen Leib erlebt und über Jahre hinweg aktiv gestaltet haben, unsere Studierenden optimal auf die spätere praktische Tätigkeit vorbereiten können.

Berufsbild & Perspektiven

Den Absolventen des Studiengangs BMP tut sich ein äußerst breites Feld an spannenden und zukunftsorientierten Berufsmöglichkeiten auf. Hierzu gehören insbesondere Felder, in denen eine Verbindung betriebswirtschaftlicher und psychologischer Kenntnisse, in Kombination mit methodischen Kompetenzen gefordert ist.

Zu den wichtigsten Berufsfeldern gehören:

  • Human Resource Management in Unternehmen
  • Markforschung (in Unternehmen oder entsprechenden Marktforschungsinstituten)
  • Unternehmensberatung (Personalberatung, Prozessberatung, Strategieberatung, Marketingagenturen, etc.)
  • Fondsmanagement
  • berufliche Weiterbildung (in Unternehmen oder externen Weiterbildungseinrichtungen)
  • Produktentwicklung/Produktmanagement (z. B. in Bezug auf Usability-Anwendung, Design, Mensch-Maschine-Interaktion, etc.)
Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: siehe Website
  • Voraussetzung: Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife (oder allgemeine Hochschulreife)
  • Studienbeginn: Sommersemester
  • Regelstudienzeit: 7 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Arts
  • Referenz-Nr: AUBI-9749 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website
78054 Villingen-Schwenningen
Universitäten, Schulen und Hochschulen 19 Angebote am Standort

Allgemeine Studienberatung

07720 307-0
E-Mail anzeigen