Hochschule Furtwangen

Business Management and Psychology

78054 Villingen-Schwenningen
2020
Studium

Business Management and Psychology


Psychologie für die Wirtschaft

Der Bachelor-Studiengang Business Management and Psychology (BMP) ist ein betriebswirtschaftlicher Studiengang mit psychologischem Schwerpunkt – nicht umgekehrt. Etwa zwei Drittel der Vorlesungen sind dem Bereich Betriebswirtschaft zugeordnet.

Weite Teile der Betriebswirtschaft setzen ein psychologisches Grundverständnis geradezu voraus. Umgekehrt ist für die angewandte Wirtschaftspsychologie ein betriebswirtschaftliches Grundverständnis äußerst hilfreich. Der Studiengang wendet sich an diejenigen, die ihre Zukunft in einem betriebswirtschaftlichen Umfeld sehen und zugleich ein ausgeprägtes Interesse an der Psychologie mitbringen.

Im Studiengang Business Management and Psychology beschäftigen sich Studierende und Dozenten mit einer großen Bandbreite an spannenden und anwendungsbezogenen Inhalten sowie Fragestellungen aus der Schnittmenge von Betriebswirtschaft und Psychologie. Hier finden Sie einige wenige Beispiel für den ersten Eindruck:
  • Wie baut man eine neue Marke auf?
  • Welchen Einfluss hat eine Marke auf Kaufentscheidungen junger Menschen?
  • Nach welchen Gesetzmäßigkeiten funktionieren Märkte?
  • Wie kann die Eignung eines Bewerbers für bestimmte Herausforderungen zuverlässig vorhergesagt werden? Wie kann man mittels empirischer Forschungsmethoden untersuchen, welchen Einfluss unterschiedliche Arbeitsbedingungen auf die Zufriedenheit und Produktivität von Mitarbeitern haben?
  • Welche Rahmenbedingungen müssen Unternehmen schaffen, um Kreativität und Innovation zu ermöglichen? Unter welchen Voraussetzungen entscheiden sich Konsumenten für umweltfreundlichere aber teurere Produkte?
  • Wie kann man auf der Grundlage von Nutzerdaten im Internet zukünftige Kaufentscheidungen vorhersagen? Wie werden in Familien Entscheidungen bei teuren Produkten (z. B. Häusern, Autos, etc.) gefällt?
  • Wie erfolgt die Finanzierung eines Unternehmens?
  • Wie fällen Unternehmen Investitionsentscheidungen in unsicheren Zeiten?
  • Wie reagieren Haushalte auf Unsicherheit in den Märkten, wenn es um langfristige Investitionen geht?

Diese Liste ließe sich nach Belieben erweitern und soll nur einen ersten Vorgeschmack liefern. Gerade im Hauptstudium sind Studierende auch aufgefordert, eigene Fragestellungen einzubringen und zu bearbeiten.

Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: siehe Website
  • Voraussetzung: Allgemeine Hochschulreife Hochschulzugangsberechtigung (Hochschulzugangsberechtigung)
  • Studienbeginn: Sommersemester (März)
  • Regelstudienzeit: 7 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Arts
  • Referenz-Nr: AUBI-9749 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website

Hochschule Furtwangen

78054 Villingen-Schwenningen
Universitäten, Schulen und Hochschulen 19 Angebote am Standort

Frau Nadine Merkt

+49 7720 307-4628